1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streifen im Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von tobby197, 23. März 2009.

  1. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Schlechtes Bild mit wandernden Streifen

    Hallo an alle erstmal.

    Ich habe festgestellt, das ich im Programm RTL einen ständig durchs Bild wandernden Querbalken habe.
    Woran kann das liegen, da es wirklich nur im RTL Kanal auftritt.
    Zur Anlagenstruktur.
    Sternfärmiger Aufbau,
    Anlage ist im Besitz von UM und gibt uns als Nutzer keine Möglichkeit des Eingreifens.
    Verbaute Antennendosen sind Kathrein ESD 44, Hirschmann Gedu 15 und eine Wisianschlussdose dessen Typ ich nicht kenne (eine Internetfähige)
    Wir haben in unserer Wohnung drei Anschlüsse, die wie schon erwähnt, alle Stern/Strangförmig zum Verteiler geführt werden.
    Installiertes Koaxialkabel ist von Kathrein LCD99.
    Soweit mir bekannt ist in der verschlossenen Anschlusskiste ein Stammverteiler verbaut, für insgesamt 10 Teilnehmer. Es sind ausschließlich Kompressionsstecker verwendet.
    Auffällig ist, das die Streifen sowohl in einem LCD TV als auch auf einem herkömmlichen Röhrentv zu sehen sind.
    Laut UM sind die Meßwerte alle in Ordnung, Werte habe ich aber keine.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2009
  2. nointerest

    nointerest Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Streifen im Bild

    Also nur mal ne Idee - aber vll ist der Verstärker hin bzw. gerade dabei das zeitliche zu segnen? Wandernde Querstreifen (3D-Optik *gg*) hatten wir en masse - analog - aber auf allen Kanälen. Seit der neue Verstärker (wegen Rückkanal für I-Net) da ist gibts nada Probleme mehr.
     
  3. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Streifen im Bild

    Mal die Nachbarn befragen, ob die das auch haben.
    Wenn ja, dann könnte es auch ein kaputter Kanal-Umsetzer
    der UM sein.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2009
  4. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Streifen im Bild

    Der Verstärker ist Weihnachten zum 2. Mal innerhalb einer Woche gewechselt worden.
    Meines Wissens nach ein Astro Verstärker, aber Typ kann ich keinen nennen. Kiste ist verschlossen und sitzt im Nachbarhaus.
    Da aber die Störung nicht auf allen Kanälen ist, vermute ich kein Verstärkerproblem.
    Die Störung nur auf RTL bekannt. Angeblich soll laut einem Radio-Fernsehtechniker das Problem eines schlechten Signals bei UM sein und deshalb dieser Streifen entstehen, ihm sei dieses Problem bekannt.
    Ich solle doch RTL nicht analog sondern digital gucken da sei es besser, RTL sei deshalb auch wie die öffentlich Rechtlichen jetzt digital frei empfangbar. Kling mir irgendwie unlogisch aber ok.
     
  5. Grayhound56

    Grayhound56 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Streifen im Bild

    Es ist bei mir zwar schon sehr lange Zeit her, dass ich mit Kabelanlagen zu tun hatte, aber wenn ich mich recht erinnere, taucht solch ein Phänomen auch bei Mantelströmen auf. Eventuell kannst Du dir zum Testen mal ein Mantelstromfilter oder einen Trennübertrager ausleihen. Das Teil wird einfach zwischen Antennendose und Anschlusskabel gesteckt.
     
  6. derWaise

    derWaise Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Streifen im Bild

    Hallo

    habe auch Streifen auf dem Kanal "Kabel" .
    Alle anderen Sender sind sauber und einwandfrei , nur bei dem Kabelsender wandern viele Streifen von Links nach Rechts. Wenn das Kabel defekt wäre müsste doch alle Sender schlecht sein oder?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Streifen im Bild

    Nicht zwangsläufig. Wenn genau auf dieser Frequenz störungen von irgendwelchen "Funk" anlagen auftreten dann kann es vorkommen das nur ein Sender betroffen ist.
     
  8. tobby197

    tobby197 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Streifen im Bild

    Habe bewusst schon auf hochwertige Kabel von Anschlussdose zum Receiver/TV geachtet, alle sind 24 Karat vergoldet und haben einen doppelten Ferritkern. Auffällig ist, das die Streifen vermehrt abends auftauchen und von oben nach unten wandern, wenn wir digital gucken ist das nicht der Fall, da ist lediglich das bild sehr scharf und konturenreich.
     

Diese Seite empfehlen