1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streifen im Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Braveboy79, 12. August 2008.

  1. Braveboy79

    Braveboy79 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit mienem Kabelanschluß und bin in dem Thema fast ein blutiger Anfänger - Hoffe hier kann mir jemand helfen.

    Ich wohne in einem 2-Familien-Haus mit Kabel-BW anschluss.
    Im Keller nach dem Übergabepunkt sitzt ein Verstärker, danach trennen sich die Leitungen in je ein Wohnung.
    In jeder Wohnung wurde von Kabel-BW eine Dose gesetzt, wo das Kabelfernsehen und in meinem Fall "32er Klever Kabel..." abgenommen werden.
    Diese Dose wurde nach einer Störung neulich erst frisch vermessen, müßte also alles passen.

    Habe von der Dose eine Leitung liegen, an der ein T-Stück dran ist. an diesem T Stück hängt eine Humax-Digital-Box (kein Fernseher, der ist NUR über Scart verbunden) und vom T-Stück geht eine ca. 20 Meter lange Leitung ins Wohnzimmer, wo es wieder in eine Humax-Box, von der Humax in einen Samsung DVD/HDD Recorder und von dort in den Fernseher geht.
    Vom DVD/HDD Recorder geht eine Videoleitung zu nem LCD-Beamer.

    Auf dem Beamer hatte ich immer leichte Störungen, es waren dünne krisselige Streifen, die langsam durchs bild gelaufen sind (keine Breiten, leicht hellere oder dunklere, sondern richtige Störstreifen jedoch max. 2 dünne oder halt nur ein dünner) Der Fernseher war ein Rohrengerät und hatte keine Störungen.

    Das Streifenproblem hatte ich immer auf das Videokabel geschoben und wollte es bei der Wohnungsrenovierung ersetzen.

    Jetzt hab ich renoviert und einen 37" LCD Fernseher gekauft, angeschlossen und er hat die selben Probleme wie der LCD Beamer, nur manchmal mit zusätzlich flackerndem Bild.

    Mein Problem ist nun, dass das Bild einwandfrei ist, wenn ich DVD schaue und der Antennenstecker vom digital Humax Reciver abgezogen ist. Sobald ich jedoch den Antenenstecker wieder anstecke(schon bei der Berührung), ist das Bild wieder mit den Streifen. stecke ich das Antennenkabel in den LCD direkt, ist das bild gut, lass ich es über die Humax Box laufen, ist es wieder schlecht.

    Humax box hab ich schon gegen eine ander Humaxbox (anderes Modell) getauscht - Fehler bleibt.

    Was mich verwirrt ist, warum stört das Bild von der DVD, wenn ich das Antennenkabel einstecke - schlechter empfang kanns ja dann nicht sein.

    Hab schon ein Mantelstromfilter dazwischen gehängt - bringt nichts!

    Woran kann das leigen?

    Warum nur bei den LCD.Geräten, wo ist der Grund!?


    Gruß
    Bravy
     
  2. Braveboy79

    Braveboy79 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Streifen im Bild

    Hab gestern mal eine Enddose gesetzt und das Kabel direkt mit den Geräten im Wohnzimmer verbunden.

    Streifen bleiben dennoch!

    Hab mit der Humax box gemessen, Signalstärke liegt bei 42% Kabel1 und 51% bei ARD - die Signalqualität ist 100% bei beiden.

    Woran kanns liegen?
    hat keiner eine Idee?

    Gruß
    Bravy
     
  3. kugel

    kugel Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    721
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    MR300B, Humax9800C
    AW: Streifen im Bild

    Könnte auch eine HF-Einstrahlung sein (starker Sender in der Nähe usw). In diesem Fall würde ein Sperrfilter bzw. ein HF-Trenntrafo helfen, der die Masseleitung (Abschirmung) gleichstrommäßig unterbricht. Das Ding kostet nicht viel, kann aber gut helfen. An welcher Stelle er platziert werden muss, muss man ausprobieren. ich würde direkt am Fernseher und dann vor dem Receiver anfangen. Wenn es eine HF-Störung ist, wird sie wahrscheinlich durch eine der vielen langen Zuleitungen und T-Stücke eingefangen. Also evtl. versuchsweise alle Leitungen abhängen, die nicht unbedingt benötigt werden.
     
  4. Braveboy79

    Braveboy79 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Streifen im Bild

    Vorerst mal Danke für die Idee, werd das ausprobieren.

    Hast du nen Vorschlag was für einen? Hab danach gesucht, weiß aber nicht, was da das richtige ist!?

    Hat noch jemand eine Idee, woran es sonst noch liegen kann?
    Ich war gestern beim fernsehtechniker, aber der weiß auch nicht wirklich weiter.
    Hab halt BEdenken, wenn ich einen kommen lasse, dass der auch nur mit den Achseln zuckt und nicht wirklich helfen kann.

    Gruß
    Bravy
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2008
  5. Seelitz

    Seelitz Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Seelitz
    AW: Streifen im Bild

    Vermutlich hast du eine sogenannte "Erdschleife" . Dagegen hilft ein "galvanisches Trennglied". z.B.: http://www.gigamaxx.de/product_info.php/products_id/25073

    MfG
     
  6. Braveboy79

    Braveboy79 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Streifen im Bild

    Ist das galvanische Trennglied nicht das gleiche wie ein Mantelstromfilter?
     
  7. Braveboy79

    Braveboy79 Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Streifen im Bild

    So, hab jetzt das Problem behoben, hab ein Galvanisches Trennglied (angeblich ein besonders gutes ... keine Ahnung, was das für eins ist, bei Conrad aber 15 TEUROS) eingebaut und für die Signalverstärkung noch mal ein 10db verstärker, bin mal gespannt, ob das Bild nun dauerhaft gut ist.

    Das Kabel mit dem integrierten kleinen MAßestromfilter hatte nichts gebracht.

    Gruß
    Bravy
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Streifen im Bild

    Das sind auch meist keine Mantelstromfilter sondern nur Feritkerne die überhaupt nichts bringen.
     

Diese Seite empfehlen