1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streifen am oberen Bildrand bei 16:9

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Lutra, 9. Januar 2005.

  1. Lutra

    Lutra Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    34
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seite heute Premiere und habe mit über Premiere Direkt einen Film bestellt (Chainsaw Massacre).
    Dabei fiel mir auf, dass am oberen Bildrand, scdhon leicht im schwarzen Balken eine, teilweise 2 weisse Linien, zu sehen waren die sich wärend des Films immer wieder in ihrer länge veränderten.

    Ist dies normal bei Direkt-Filmen bzw. kommt dies öfter vor? - bei Premiere START etwa sind diese Linien nicht zu sehen.


    EDIT - habe eben festgestellt, dass diese Streifen auch bei anderen digitalen Kanälen wie bsp. dem ZDF vorhanden sind, während die gleichzeitig im analogen ZDF nicht zu sehen sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2005
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Streifen am oberen Bildrand bei 16:9

    Box und Fernseher auf 16:9 Betrieb schalten, sofern möglich.
     
  3. Lutra

    Lutra Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    34
    AW: Streifen am oberen Bildrand bei 16:9

    Dann fehlt mir aber das halbe Bild :/
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Streifen am oberen Bildrand bei 16:9

    Da stimmt wohl mit dem Overscan des Fernsehers etwas nicht. Normalerweise sind diese Zeilen (Videotext und sonstiger Unsinn) nicht sichtbar da sie außerhalb des sichtbaren Bereiches dargetellt werden, bzw. gar nicht erst angezeigt werden. Verwunderlich ist aber, dass dieses nur im Digi-TV bei 16:9 Ausstrahlung auftritt, was auch auf ein falsches Timing oder Defekt der Settop Box bei den Videosignalen hindeuten kann.

    Normal ist das jedenfalls nicht.
     
  5. Lutra

    Lutra Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    34
    AW: Streifen am oberen Bildrand bei 16:9

    Tritt wie gesagt nicht bei allen 16:9 Filmen auf.
     
  6. digitaler nixwisser

    digitaler nixwisser Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    210
    Ort:
    K´reuth
    AW: Streifen am oberen Bildrand bei 16:9

    Kommt auch bei ARD vor. Liegt irgendwie am Fernseher glaube ich.
     
  7. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Streifen am oberen Bildrand bei 16:9

    kommt bei mir auch vor,vorallem beim zdf..ist sicher kein gerätefehler,dafür gibt es das problemchen zu oft..;)
     
  8. digitaler nixwisser

    digitaler nixwisser Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    210
    Ort:
    K´reuth
    AW: Streifen am oberen Bildrand bei 16:9

    Ne ist kein Fehler, sondern liegt an der Natur der gegenwärtig etwas älteren Fernseher
     
  9. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Streifen am oberen Bildrand bei 16:9

    ich habe einen grundig 100Hz fernseher,modernste technik..glaube nicht, dass der schon veraltet ist.werden diese fehler im bild dazu eingebaut ,um den absatz an neugeräten anzukurbeln?? :rolleyes:
     
  10. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Streifen am oberen Bildrand bei 16:9

    Wie gesagt, liegt am Fernseher. Box auf 16:9 Modus und Fernsehr auf Auto-Umschaltung schalten. Bei mir sind keinerlei solchen Störungen sichtbar. Ich seh sie nur, wenn die Box statt der Fernseher anamorph 16:9 auf Letterbox zoomt. Daher muss die Box 16:9 ausgeben und der Fernseher es dann in 4:3 ummanscheln.
     

Diese Seite empfehlen