1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streichungen im Sportbereich gehen weiter...ES REICHT PREMIERE

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von eisbaercb, 25. August 2008.

  1. eisbaercb

    eisbaercb Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    452
    Anzeige
    Hier mal aus nem andern Board:

    Mit dem heiteren Streichen scheint es bei PREMIERE weiterzugehen. Felix schreibt auf medien-sport-politik.de über die Kürzungen an DEL-Übertragungen in den ersten Saisonwochen. Im September gibt es nur ein einziges Sonntagsspiel und damit nur in einer von vier Wochen zwei Spiele pro Woche. Im Gegensatz zu vor zwei Jahren ohne eine Ankündigung das man sich anfangs nur einige Übertragungen für die Schlußwochen der Saison aufhebt. Mehr bei medien-sport-politik.de.
    Wir haben fast September und es wird weiterhin gekürzt. Keine guten Zeichen für alle Sportarten/-ligen deren Verträge auslaufen oder bereits ausgelaufen sind.



    Langsam zum ******
    Außer BULI nix mehr nur noch Müll... und wenn ich dran denk das die NFL bald wieder los geht...



    Mir kommt das ****** !!!!!!!!!!
    eisbaer
     
  2. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Streichungen im Sportbereich gehen weiter...ES REICHT PREMIERE

    Es gibt schon einen es reicht thread :D :winken::winken::winken:
     
  3. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Streichungen im Sportbereich gehen weiter...ES REICHT PREMIERE

    Mit jeder weiteren "Optimierung" bestätigt sich meine Kündigung als richtigen Schritt. Allmächlich wird es echt peinlich was Börnicke so veranstaltet, ist das nun der Big-Bang? Man lügt Kunden an?
     
  4. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Streichungen im Sportbereich gehen weiter...ES REICHT PREMIERE

    Der bezieht sich aber nicht auf die DEL-Streichungen, die sind neu.
     
  5. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    AW: Streichungen im Sportbereich gehen weiter...ES REICHT PREMIERE

    Schade das premiere noch die bundesliga rechte besitzt,dann könnten die doch sport ganz streichen und nen sender für Dokusoaps machen. Man könnte ja günstig RTL2 archivware von frauentausch,männer allein daheim usw günstig kaufen und ein bisschen "optimieren"
     
  6. Boris020

    Boris020 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    475
    AW: Streichungen im Sportbereich gehen weiter...ES REICHT PREMIERE


    Nachher liest Börnicke hier mit uns interpretiert dies als Kundenwunsch:rolleyes:
     
  7. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Streichungen im Sportbereich gehen weiter...ES REICHT PREMIERE

    Vor ein paar Monaten hat man die Verlängerung des Vertrages mit der DEL noch gefeiert, ob die DEL wusste was ihnen blüht?
     
  8. Boris020

    Boris020 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    475
    AW: Streichungen im Sportbereich gehen weiter...ES REICHT PREMIERE

    Es wird endlich mal Zeit das es einen ernsten Konkurrenten gegenüber Premiere gibt, und zwar nicht Murdoch oder sonstwer, sondern irgendein Milliardär, der Geld zu viel hat!
     
  9. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: Streichungen im Sportbereich gehen weiter...ES REICHT PREMIERE

    Also so langsam verstehe ich auch nicht mehr, was das mit den ganzen Streichungen soll! Die Rechte sind doch bereits bezahlt, warum nutzt man dann diese Rechte nicht? Das ist doch rausgeschmissenes Geld!

    Und dann wundern die sich, das so viele kündigen und sie auch kaum neue Abonenten dazugewinnen!

    Jetzt weiß ich auch, warum man sich vom Slogan: "Fernsehen erster Klasse "verabschiedet hat! Das würde bei den ganzen *Optimierungen* nicht mehr passen! Das hat man wohl im Hause Premiere eingesehen!

    Unfassbar was bei Premiere derzeit alles passiert! Man kann das Sportpäckchen wirklich einstellen und das bischen Sport was noch kommt, auf die restlichen Sender verteilen! Wäre ja wieder eine tolle *Optimierung*, was dann auf vielfachen Kundenwunsch durchgeführt wird!

    Bin zwar kein Sportfan, aber diese ganzen unnötigen Streichungen gehen mir langsam aber sicher auch auf den Zeiger! Was soll man noch mit Pay TV, wenn das Free TV bald besseres Programm bietet als Premiere!

    MFG
    fernsehfan
     
  10. alleswirdgut

    alleswirdgut Senior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Streichungen im Sportbereich gehen weiter...ES REICHT PREMIERE

    genau zu der erkenntnis bin ich vor monaten gekommen. und ich bereue es keine sekunde. was die amokläufer da bei brumiere derzeit veranstalten ist nur noch ein schlechter witz. :eek:

    ist ja wunderbar, wenn sie fussbal bis zum abwinken (bundesliga, pokal) zeigen, aber alles andere geht den bach runter. schade eigentlich, noch vor drei jahren war brumiere sein geld wert, heute ist es das nur noch für die fussball-junkies.
     

Diese Seite empfehlen