1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streams weiterverarbeiten?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von basti_amacan, 4. April 2004.

  1. basti_amacan

    basti_amacan Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Ingolstadt
    Anzeige
    Ich habe nun meine ersten Ausschnitte mit der dBox 2 gestreamt und möchte diese nun weiterverarbeiten. Kann mir jemand sagen mit welchem Programm ich das machen kann, um ein SVCD-kompatibles MPEG-File zu erhalten, denn TmpgEnc mag die Files nicht, die bei NGrab rauskommen.

    Vielen Dank, Grüße, Basti
     
  2. TieEm

    TieEm Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Deutschland
    Hi,

    also ich streame auch mit Ngrab und TMPEG kommt damit bestens zurecht. Streamst Du Bild und Ton getrennt oder als m2p? Ich nehme letzteres und benutze TMPEG dann zum trennen in Bild und Ton. Die getrennten Streams brenne ich dann mit DVDLab auf DVD.
     
  3. Morgi

    Morgi Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Ludwigsburg
    die fehlt nicht zufällig eine Datei namens "m2v.vfp"
    im Tmpeg Verzeichnis ?

    wenn ja such mal im Internet dannach. Dann müsste es klappen
     
  4. basti_amacan

    basti_amacan Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Ingolstadt
    danke für den hinweis, werde mal nachschauen.

    Grüße, Basti
     
  5. exciting

    exciting Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Deutschländ
    in tmpgenc gibts noch die mpeg-tools, damit gehts dann, bzw. kannst die dinger ändern.
     

Diese Seite empfehlen