1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streaming

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Matthias0171, 3. März 2003.

  1. Matthias0171

    Matthias0171 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Altenesch
    Anzeige
    Hallo Ihr !

    Nachdem ich nun mit Linux prima klar komme, habe ich mich mit dem Streamen befasst. Ich nutze das Programm "WINGRABZ" - dieses scheint die Filme im Format "m2p" zu speichern. Nun meine Fragen: Wie bekomme ich die aufgezeichneten Filme auf CD ( z.B. SVCD ) und: Kann ich den "Stream" auch direkt am PC mitverfolgen ?
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Mitverfolgen kannst Du ihn mit dem Programm TuxVision.

    Zum Aufzeichnen solltest Du Dir vielleicht auch noch NGrab ansehen.

    Ansonsten kannst Du die M2P-Files i.d.R. wie MPEG-Files verwenden, also auch entsprechenden Brennprogrammen zu Fressen geben winken

    Es gibt auch reihenweise Anleitungen, wie man daraus SVCDs oder DVDs brennen kann, aber da hab ich momentan nichts zur Hand.

    Gag
     
  3. Matthias0171

    Matthias0171 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Altenesch
    Hallo !

    Danke erstmal. Will mal gucken ob mein Easy CD Creator da irgendwas hin bekommt....
     
  4. Matthias0171

    Matthias0171 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Altenesch
    So, hab mit TRex und Tuxvision tatsächlich einen Film auf die Platte bekommen - ta da !!! ( Ganz stolzer Newbee ). Eine Frage: Warum kann ich die abonnierten Programme von Premiere nicht sehen ? Jaja, gültiges Abo hab ich - keine Bange - nur steht bei Video und Audio failed...

    Kann ich die MPEG Dateien, die ich auf der Platte habe, nun per Nero o.ä. auf SVCD brennen ? Was bringt mir das Konvertieren auf SVCD mit TRex ?

    Ich glaub, jetzt hab ich erstmal genug genervt ;-))
     
  5. Terminator

    Terminator Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Stuttgart
    Zum Brennen als S-VCD nimmst du am besten DVD2SVCD in Kombination mit PVAStrumento und dem TMPG-Encoder, der allerdings leider ziemlich teuer ist, dafür aber eine wirklich gute Qualität erzeugt.

    Am liebsten würde ich dir ja einen Link geben, auf dem alles erklärt ist, da die Bedienung von DVD2SVCD in keinster Weise logisch ist, aber er ist mir entfallen...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Hier gibts Guides für das ertstellen von S-VCD´s.
    Gruß Gorcon
     
  7. Matthias0171

    Matthias0171 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Altenesch
    Hallo Ihr !

    Also ich habe mir einmal die Nero Testversion heruntergezogen. Die "Streamfile" hab ich mit T-REX als SVCD gewandelt und dann mit Nero als SVCD gebrannt. Nun hab ich eine Stunde IRAQ-TV auf CD :))) - naja, sollte auch nur ein Versuch sein. Eure Tipps hab ich mir notiert - werd gleich mal auf die Suche gehen. Eine letzte Frage: Gibt es noch einen Kniff, für Premiere ? Die will mir Tuxvision nicht zeigen...
     

Diese Seite empfehlen