1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streaming zum Smartphone

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Eheimz, 21. März 2014.

  1. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Anzeige
    Hallo

    mit meinem neuen Smartphone Samsung Galaxy Note II LTE und Android 4.3 will das Streaming nicht mehr wirklich funktionieren.

    Ich nutze Dreamdroid und MX Player, aber der Stream bricht trotz perfekter WLAN Verbindung immer wieder ab, bleibt stehen und geht dann weiter.

    Dieses passiert bei SD Sendern; HD will ich da gar nicht erst probieren

    Weiß einer Rat, womit es besser klappt ?
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Streaming zum Smartphone

    Unter Android 4.3 gibt es teilweise Probleme mit der Hardwaredecodierung von Videos. Vielleicht hängt daran ja dein Problem. Eine Abhilfe (außer evtl. einem Custom Rom - am besten mit Android 4.4) wüsste ich da jetzt auf die Schnelle aber nicht. Im Softwaremodus dürfte es höchstens noch für 720p reichen.

    Ansonsten könnte es evtl. auch sein, dass das Note im Wlan einfach lahm ist. Da könnte der Vplayer oder der Wondershare Player helfen. Dort kann man nämlich in den Tiefen der Einstellungen einen Puffer einstellen bzw. wird dort generell mehr gepuffert als im MX Player. Das nutzt aber beim Livestreaming wenig und wäre nur für Aufnahmen von Nutzen.
     

Diese Seite empfehlen