1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streaming ohne Ende – Binge Watching immer beliebter

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Oktober 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    99.462
    Zustimmungen:
    816
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Nervenaufreibende Cliffhänger sind dank Streamingdiensten wie Netflix, Prime und Co. quasi Geschichte. Denn dort können ganze Staffeln ohne Wartezeit und in einem Rutsch angesehen werden. Eine aktuelle Studie zeigt nun, wie beliebt das sogenannte Binge Watching ist.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Nordi207

    Nordi207 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    257
    Punkte für Erfolge:
    73
    "... Ergebnisse stammen aus Umfragen von 4.500 Nutzern ab 18 Jahren in Frankreich, Deutschland, Indien, Italien, Japan, Singapur, Südkorea, Großbritannien und den USA, die wöchentlich mindestens eine Stunde Online-Videoinhalte konsumieren."

    Also man nimmt eine ganz kleine Gruppe von Leuten aus verschiedenen Kontinenten die ohnehin Streaming schauen ("mind. eine Stunde") und verkauft das als Studie?
    Die Anzahl könnte man locker mit den Angestellten der Streaming-Konzerne füllen.
    Passenderweise werden die, die weniger schauen, gleich raus gelassen, da es nicht in die vorgefertigte PR passt.
    Mit DF hat man immerhin einen guten Abnehmer dafür.
     
    zypepse gefällt das.
  3. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.161
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich habe es auch gern, wenn ich eine Serie in "Serie" sehen kann, oder wenigstens ein Staffel am Stück. Eine Folge pro Woche kommt für mich keinesfalls in Frage...
     
    DocMabuse1, Gorcon und Sky Beobachter gefällt das.
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    27.443
    Zustimmungen:
    8.895
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Cliffhanger sind nicht Geschichte, die haben sich nur von Folgen-Cliffhangern zu Staffel-Cliffhangern gewandelt...;)

    Ich schaue bei Peaky Blinders zB. immer eine Staffel versetzt. Ich schaue nicht die aktuelle Staffel, sondern die letzte, und dann noch die ersten 10 Minuten der aktuellen Staffel. Dann warte ich auf die nächste...:D
     
    Force, Sky Beobachter und Wolfman563 gefällt das.
  5. Wolfman563

    Wolfman563 Platin Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    7.650
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Stimmt, man sollte die letzte Folge einer Staffel erst ansehen, sobald die erste Folge der nächsten Staffel verfügbar ist :D.
     
    emtewe und Sky Beobachter gefällt das.
  6. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.961
    Zustimmungen:
    1.709
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und ich gucke lieber Stück für Stück! Wenn ich mehrere Folgen nacheinander gucke, kann ich mich nicht genug auf die Story konzentrieren
     
  7. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.161
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ja klar, jeder wie er mag...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    124.829
    Zustimmungen:
    10.137
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Bei vielen ist es genau umgekehrt weswegen dann auch viele Serien abgesetzt werden die eine durchgehende Handlung haben. Es steigen dann zu viele aus und kommen nicht wieder rein.
     
    DocMabuse1, -Loki- und samsungv200 gefällt das.
  9. DarkWorld

    DarkWorld Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    Für mich kommt das von Woche zu Woche schauen auch nicht mehr in Frage, selbst wenn mir ein Streaming Anbieter die Folge wöchentlich freischaltet.

    Wenn überhaupt schau ich dann die ganze Staffel über mehrere Tage aber da will ich entscheiden wie viele Folgen und wann ich sie gucke.

    Davon abgesehen muss ich sowieso sagen, dass es zumindest für mich seit langem keine Serie mehr gibt, wo es mir wirklich schwer fällt zu warten, bis die ganze Staffel durch ist, irgendwie fesselt mich das meiste einfach nicht mehr so sehr wie früher zu Breaking Bad Zeiten. :( Da hab ich es wirklich nicht ausgehalten und die Folgen auf Englisch mit Untertiteln geguckt. :)
     
    DocMabuse1 und emtewe gefällt das.
  10. multiple_p

    multiple_p Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    255
    Punkte für Erfolge:
    73
    Binge Watching ... hm ... geht nicht.
    1. keine Zeit. Bin froh, wenn ich am Abend mal einen Film sehen kann. Das geht nicht oft, aber manchmal.
    2. diese Serien (für die alle immer schwärmen) sind einfach zu schlecht.
    3. früher ..mal, so als Schüler vor 40 Jahren - mochte ich Serien schon. Sogar solche mit fortlaufender Handlung (Reich und Arm). Das besondere bei Serien war: Man freute sich auf die nächste Folge. Mehrere Folgen hintereinander? Wird einem da nicht schlecht? Ist so ähnlich wie mehrere (an und für sich leckere) Desserts hintereinander. Verdirbt's irgendwie. Binge eating halt. Und man wird (auch) fett davon. Kann man zu viel gesehene Folgen auch wieder auskotzen?