1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streamen ohne AC3 Modul

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von sirtoby, 24. Oktober 2003.

  1. sirtoby

    sirtoby Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wiesbaden
    Anzeige
    Hallo Leute,

    zur zeit streame ich mit einer dbox2, was einigermassen gut klappt, aber einige Fehler gibt es immer mal; nun habe ich gehört, dass es mit der dbox1 wesentlich besser klappen soll. Stimmt das? Und brauche ich unbedingt ein AC3-Modul in der Box, wenn ich AC3 aufnehmen will, und dann auf DVD brenne? Wahrscheinlich nicht, oder? Es langt doch die DVB2000?

    Danke für eure Hilfe.

    Gruss Wolfgang
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Du brauchst kein AC-3 Ausgang um mit AC-3 Streamen zu können. winken
    zum Streamen musst Du eine DVB2000 Version haben ab V1.847 (AC-3 Optionen müssen vorhanden sein)
    Gruß Gorcon
     
  3. sirtoby

    sirtoby Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo Gorcon,

    danke für die schnelle Antwort; ist denn die d-box1 tatsächlich stabiler als die 2er beim streamen?

    Und noch eine Frage: Gibt es eigentlich unterschiedliche Premiere-Karten für die 1er und 2er? Oder kann ich meine SAT-Karte aus der dbox2 auch in die SAT-Dbox1 stecken?

    Oh je, Fragen über Fragen....
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Zu 1) ja ist definitiv Stabieler.
    zu 2) Kartenübersicht
    D-Box1 und D-Box2 verwenden unterschiedliche Karten. Zu erkennen an der 01 oder 02. winken
    Wenn Du verschiede Karten nutzen willst musst Du Dir ein Blucam besorgen und das mit der D-Box2 Karte "verheiraten" dann kannst Du die 2er Karte auch damit nutzen. (Die einzer Karte läuft mit dem Modul dann nicht mehr)
    Gruß Gorcon
     
  5. Johnny Rico

    Johnny Rico Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    MD
    Hallo,
    mal noch ne Frage zum Thema. Hab mit DVBRecorder in AC3 gestreamt, das ganze mit TMPGenc Author bearbeitet und auf DVD gebrannt. Warum zeigt der Player jetzt nur DD2.0 an obwohl der Film 5.1 war? Jemand ne Idee?

    Johnny läc
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das kommt dann vor wenn an dem Film noch ein DD2.0 "Schnipsel" hängt. Das habe ich auch schon öfters gehabt. Ist aber eigentlich kein Problem da es dann trotzdem richtig funzt.
    Gruß Gorcon
     
  7. Johnny Rico

    Johnny Rico Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    MD
    @Gorcon
    Danke, da bin ich ja schon mal froh. Ich kann es nämlich leider noch nicht selber testen(da Anlage fehlt), wollte aber schon meine DVDs in 5.1 erstellen.

    Johnny läc
     

Diese Seite empfehlen