1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streamen auf Linux Receiver ?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von kingbecher, 25. Dezember 2016.

Schlagworte:
  1. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    372
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Jungs hab eine kl. Frage..

    Ich möchte den Desktop von einem entfernten Standpc per Lan auf der Vu+ anzeigen lassen..
    Dabei geht es z.B. darum einen Livestream auf dem PC laufen zu lassen (den man so nicht auf der Vu+ schauen kann)..

    VLC + Streamrecoder funktionieren bei mit leider nicht.. Vllt kennt jemand bessere Programme oder möglichkeiten...

    Analog geht ja leider nicht auf VU+ sonst würde ich den Modulator umbauen um ihn am PC zu nutzen..
     
  2. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    372
    Punkte für Erfolge:
    93
    Keiner eine Idee ?
     
  3. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    26.054
    Zustimmungen:
    10.718
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime, Disney
    Astra: ORF, HD+, Sky
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    @kingbecher
    Wäre denn HDMI, bzw.mit HDMI Extender Sets über vorhandene LAN-Kabel die Übertragung möglich ?
     
  4. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    372
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja wäre.. Ich könnte auch den Laptop direkt am Fernseher anschließen aber will das gerne über den Receiver machen
     
  5. OHA

    OHA Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das sollte mit OBS (Open Broadcast Software) und nginx mit rtmp Erweiterung funktionieren. Ich hatte das mal mit einem xtrend Receiver ausprobiert und wenn die VU+ rtmp Streams über die Senderliste abspielen kann, sollte das kein Problem sein. Wichtig ist nur, dass der Computer schnell genug ist, um das Bild vom Desktop in h.264 zu konvertieren.

    Wenn noch Interesse besteht, antworte ich wie ich das hinbekommen habe.
     
  6. kingbecher

    kingbecher Platin Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    372
    Punkte für Erfolge:
    93
    @OHA
    Gibt es den so eine Software..

    Seit dem ich Kodi auf dem Strong habe brauch ich das ganze eigentlich nicht mehr..