1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Streamaufnahme am DVD-Player abspielen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von webman123, 24. September 2002.

  1. webman123

    webman123 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hi

    1. Welches Format muss der DVD-Player unterstützen, damit man den aufgenommenen MPEG2 Stream mit Nero als SVCD brennen kann?

    2. Wieviele CD`s braucht man für einen Film den man mit Nero als SVCD brennt? Sollte man im DBoxTimer als maximale Dateigröße die Größe der CD angeben oder macht Nero die Datei sowieso dann kleiner, da es ja dann SVCD ist?

    cu
     
  2. Sistenix

    Sistenix Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Die Antwort hast du dir eigentlich schon selber gegeben SVCD winken

    2. Je nach Qualitätsanspruch 2-3 CD`s. Ich würde die Dateien komplett runter laden und sie danach schneiden. Gute Programme sind Tmpeg oder Cinemacraft-Encoder. Mehr Infos zum Thema findest du unter diesem Link DVD-SVCD-Forum
     

Diese Seite empfehlen