1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stream per upnp auf Receiver

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von fredikeks, 12. September 2013.

  1. fredikeks

    fredikeks Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    kann man bei den neueren Technisat/Telestar Geräten mittlerweile auch HD Filme vom PC übers Netzwerk abspielen?
    habe aktuell einen Technisat HD8-S und da gehen nur SD-Filme, weil die Übertragungsgeschwindigkeit(liegt sicher nicht am LAN) so miserabel ist.

    Danke schon mal!
    fredikeks
     
  2. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Stream per upnp auf Receiver

    Hallo, Technisat hat Rec. die können auf eine Zentrale Festplatte zugreifen und deren Inhalte abspielen, auch in HD.

    Am besten mit den isio Geräten.
    Singletuner der isio S 3

    Twin
    Digit Isio und Digicorder isio.

    Telestar sicher auch, aber welche Modelle, keine Ahnung.
    Manche sind ja bauähnlich, die meisten Telestar kommen aber aus Fernost!
     
  3. fredikeks

    fredikeks Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stream per upnp auf Receiver

    Danke, hast Du das selbst schon gemacht?
    Bei den ersten Isio Geräte , hat man mir damals noch gesagt dass das nicht einwandfrei gehen würde.
    Wenn doch wärs natürlich optimal.
     
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Stream per upnp auf Receiver

    Ja,

    habe den ISIO S und eine Festplatte an der Fritzbox.
    Verbindung zum Rec. mit D-lan, W-lan hatte geruckelt bei HD.
    Ich hatte allerdings nur den alten Technisat Stick, der neue macht ja mehr Datenrate.
    W-lan ist allerdings bei mir nie stabil, wenn ich 3 W-lan Geräte nebeneinander lege, 2 Tablets und ein Handy, habe ich immer sehr verschiedene Datenraten, heute so, morgen ganz anders, mal top, mal < 1Mbit.
     
  5. fredikeks

    fredikeks Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stream per upnp auf Receiver

    Wunderbar, danke!
    Hab hier alles mit Kabel, das sollte dann ja wohl funktionieren.

    Werd dann gleich mal in den Such/Bestellmodus wechseln. ;)
     
  6. spline

    spline Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stream per upnp auf Receiver

    Hallo,

    dazu noch eine Frage: In welchem Format sollten denn die Filme vorliegen?
    Ich habe ein paar DVDs gerippt und habe nun die Filme in der DVD-Struktur (also Video_TS ordner und VOB-Files).
    Das ganze liegt auf einem Netzwerk-Share auf den ich vom ISIO aus auch zugreifen kann.

    Allerdings klappt das Abspielen nicht so richtig, zumal mir auch eine "Navigationmöglichkeit" durch das DVD-Menü fehlt.

    Danke und Grüsse


    Jürgen
     
  7. fredikeks

    fredikeks Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stream per upnp auf Receiver

    bei mir sind das alles .ts Dateien, normale TV-Aufnahmen direkt von der TV-Karte
     
  8. spline

    spline Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stream per upnp auf Receiver

    Hi,

    ja, bei Aufnahmen vom TV können das TS-Dateien sein.
    Aber wie geschrieben sind das bei mir gerippte DVDs. Und dann sind das VOB-Dateien.

    Grüsse


    Jürgen
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Stream per upnp auf Receiver

    Und Vob kann man gut in MPG2 wandeln.
    Oder direkt Abspielen, dürfte auch gehen.
    DVD-Struktur und Menü gibts da dann nicht.
    Ich weis auch nicht, ob er die VOB's alle Automatisch hintereinander Abspielt oder ob man die Einzeln Abspielen muß.

    In AVI würde ich jedenfalls keine DVD wandeln, da dürften die meisten DigiCorder klemmen.
    Welche Formate er abspielen kann, steht in der BDA, meist unter Techn.Daten oder Wiedergabe.

    Was die Ursprungsfrage angeht, wenn der DigiCorder per Netz auf den PC zugreifen kann, dann kann er auch da gespeicherte Filme abspielen, sofern er deren Format kann.
    Knackpunkt bei PC's ist dass der Receiver auf deren HDD Zugriff hat und das ist manchmal nciht ganz einfach, da diverse Windows-Versionen und die FW von Technisat nicht alle miteinander können.
     

Diese Seite empfehlen