1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Strategie Sky HD bei Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Epox, 12. April 2012.

  1. Epox

    Epox Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    Von derzeitig 17 Sky-HD-Sendern werden bei Kabel Deutschland derzeitig gerade einmal acht eingespeist.

    Kennt jemand einen aktuellen Stand der Verhandlungen zwischen Sky und KD? Gibt es überhaupt Verhandlungen?

    Immerhin hat Sky angekündigt, im Verlauf des Jahres das Angebot an HD-Sendern auf 60 Stück zu erhöhen. Wie wird Kabel Deutschland darauf reagieren? Schon bei Sky Atlantic HD steht nicht fest, ob KD diesen einspeisen wird. Sollte Kabel Deutschland weiterhin die Sky HD-Sparte stiefmütterlich behandeln, erwäge ich einen Wechsel auf Sat-Empfang.
     
  2. Turbofranky

    Turbofranky Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD8S mit AClight/Unicam
    VU+ Duo
    Sky+
    AW: Strategie Sky HD bei Kabel Deutschland

    Letzteres macht ohnehin Sinn. Sky möchte die HD-Sender zwar zum Kunden bringen, aber nicht um jeden Preis. Erstmal Buli-Rechtevergabe abwarten. Alles andere ist Kaffeesatzleserei.
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Strategie Sky HD bei Kabel Deutschland

    Hinzu kommt, das die KNB natürlich Ihre eigenen HD-Sender und Pakete verkaufen wollen.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Strategie Sky HD bei Kabel Deutschland

    Da sind die ÖR HD und HD+ mit dabei, die Einspeisung läuft bei KDG vollkommen unabhängig von Sky.
     
  5. Escorpio

    Escorpio Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Strategie Sky HD bei Kabel Deutschland

    Verhandlungen gibt es immer wieder aber das hat bei der KDG nicht viel zu heißen. Es ist wirklich ein Trauerspiel und nicht jeder hat die Möglichkeit eine Sat Schüssel anzubringen aber wenn du diese hast, würde ich das an deiner Stelle klar bevorzugen!

    Das war unter den SD Programmen auch schon so und da wurde immer eine gute Lösung gefunden z.b. in dem man die Sender die die Kabelbetreiber selber im Paket haben, nicht via Sky im Kabel vertreibt. Sollte also nicht das Problem sein, nur weil es jetzt HD ist.

    Selbst die werden so schnell bei KabelDeutschland nicht kommen *augenroll* (ÖR in HD)

    Das stimmt so nicht... Sky hat gewisse Frequenzen bei KabelDeutschland und kann die belegen wie sie lustig sind (so lange es keine Sender sind, die es bei KDG im Pay TV Paket gibt)... die Frequenzen reichen aber nicht aus um noch mehr Sender drauf zu Packen und schon gar keine HD Sender. KabelDeutschland wird auf Grund, dass sie selber kaum noch Frequenzen haben einfach Preise verlangen die Sky nicht bereit ist zu zahlen.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Strategie Sky HD bei Kabel Deutschland

    der "Einspeisungspassus" bezog sich auf die ÖR HD und HD+ und das hat trotz deiner "Erklärung" nichts mit den Sky Frequenzen zu tun.
     
  7. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Strategie Sky HD bei Kabel Deutschland

    Finde es auch ne riesen Sauerei.

    Entweder muss KD da endlich reagieren oder Sky den Kabel Kunden entgegen kommen. Wenn es so weitergeht, läuft ja sonst KD auch der letzte nicht zwangsverkabelte weg...

    Ich würde ja auch direkt bei KD ein Premium Paket buchen, wenn es dort Bulli, nen guten Filmkanal und sowas wie atlantic HD mit US Top Serien geben würde...gibt es aber nicht. Würden die mal ne Kooperation mit Sky machen....
     
  8. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.456
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Strategie Sky HD bei Kabel Deutschland

    Wie kommst du darauf? National Geographic war lange in den Kabelpaketen vertreten und nicht bei Sky. Nachdem Discovery bei Sky den Exklusiv-Status eingebüßt hatte, wurde der sofort ins Sky Welt-Paket im Kabel eingespeist.
     
  9. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.566
    Zustimmungen:
    1.392
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Strategie Sky HD bei Kabel Deutschland

    Ich denke das Kabelnetzbetreiber (egal ob KD oder UM) erst reagieren wenn bei ihnen auch die Analog-Zeit zu ende ist, weil dann sind auch genug Frequenzen zur Verfügung. Aber wenn man die Aktuelle Werbestrategie von KD sieht, wo man versucht Satzuschauer fürs Kabel zu ködern (besonders fürs Analoge) wird das noch ewig dauern.
     

Diese Seite empfehlen