1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stotternder TS-Stream nach Übertragung

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Gast, 22. Dezember 2005.

  1. Gast

    Gast Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo. Folgendes Problem habe ich mit dem UFD 580 mit akueller Firmware:

    Bei bestimmten Filmen, beispielsweise letztens die Tom&Jerry-Nacht auf Hessen oder so, kann ich mir den Film über UFD wunderbar anschauen. Überspiele ich dann aber per USB auf mein Notebook (Intel Pentium 1,5 Ghz) und spiele den TS-Stream über den VLC-Player ab, beginnt gegen Ende des Filmes das Bild zu stottern.
    Sprich: Wenn Jerrry von A nach B geworden wird, sehe ich die Maus mehrmals, die Bewegung läuft zu langsam ab, das Bild "stottert".

    Liegt das am Notebook? Ist 1,5 Ghz zu wenig Power? Währendn der USB-Übertragung habe ich bereits auf unnötige Zugriffe auf den Receiver verzichtet, so dass die Übertragung eigentlich nicht gestört werden dürfte. Dennoch scheint der TS-Stream kaputt anzukommen.

    Oder liegt das an der Zeichtrickserie? Weil ich dieses Problem bei anderen Filmen wie jüngst bei Woddy Allen nicht habe.

    Auch die Filmlänge scheint nicht die Ursache zu sein.
    Außer USB-Kabel austauschen fällt mir gerade nicht mehr ein. Habt Ihr noch Ideen?
     
  2. WeiZen

    WeiZen Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    54
    AW: Stotternder TS-Stream nach Übertragung

    Moin,
    das liegt an dem ganzem Ballast der noch im TS steckt.
    Mit PVA Strumento, Freeware, entpacken. Googeln, erster Treffer, und geniessen.
    Gruß
    Ulrich
     

Diese Seite empfehlen