1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stonehearst Asylum

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 29. Januar 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    973
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Inhalt: Am Weihnachtsabend 1899 erreicht Edward Newgate (Jim Sturgess) die Tore der Irrenanstalt Stonehearst. Der junge und unerfahrene Psychologe sucht nach seiner ersten Anstellung, um endlich auch praktische Erfahrung sammeln zu können. Er wird mit offenen Armen von Anstaltsleiter Dr. Lamb (Ben Kingsley) empfangen, der dem angehenden Arzt die Räumlichkeiten und Methoden seiner Arbeit zeigt. Unter den Patienten befindet sich auch Eliza Graves (Kate Beckinsale), die von Anfang an eine geheimnisvolle Anziehung auf Edward ausübt. Anders als üblich werden die Insassen hier nicht betäubt oder gefesselt, sondern können sich frei entfalten und ihren Wahnsinn ausleben. Doch als Edward verdächtigen Geräuschen in die dunklen Keller des Gebäudes folgt, entdeckt er einen eingesperrten Mann, der behauptet Dr. Salt (Michael Caine), der eigentliche Leiter der Einrichtung, zu sein...


    Meine Kritik: Stonehearst Asylum ist die Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe „Das System des Dr. Teer und Professor Feder ''. Der Cast liest sich großartig, angefangen von Michael Caine bis hin zu Ben Kingsley. Der Film ist schwierig in ein bestimmtes Genre einzuordnen. Ich kann jetzt nicht behaupten, hier einen Wahnsinnsfilm gesehen zu haben, auch wenn der Tenor des Films in diese Richtung schlägt. Auch die Spannung dieser Geschichte ist sehr leidlich und letztendlich hat mir der Wau Effekt gefehlt, auch wenn das Ende eine Überraschung bereithält! Für mich verschenkte Stars in einem eher mittelmäßigen Film. 5/10


    [​IMG]
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.016
    Zustimmungen:
    3.944
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Stonehearst Asylum

    Ich hatte mir von dem Film auch etwas mehr erwartet. mehr wie 4/10 kann ich nicht vergeben.
     

Diese Seite empfehlen