1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

stoerendes rauschen auf allen kanaelen - wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kadrianna, 6. Februar 2006.

  1. kadrianna

    kadrianna Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo experten,

    seit einiger zeit haben wir ein mehr oder weniger starkes hintergrundrauschen auf allen kanaelen von astra und hotbird. wenn wir auf 'mute' (fernbedienung receiver) schalten, bleibt das rauschen zu hoeren.
    unser receiver ist ein humax F1, kann mich nicht erinnern, dass das rauschen immer da war. mal ist es lauter, mal leiser - aber leider immer stoerend praesent. frueher war es nur tage- oder stundenweise da, jetzt seit mehr als einer woche permanent. ich habe keinerlei ahnung, woher das kommt, hab alles moegliche probiert: andere frequenzen ueber den fernseher einstellen usw. , aber nichts hilft.
    wer kann hiermit etwas anfangen und mir einen rat geben? liegt es vielleicht am receiver?
    ach ja, folgendes: wir haben auch kabel-tv. auf kanal 30 empfangen wir sat. wenn ich zappe und komme auf kanal 30, dann bietet sich mir ein schwarz-weisses bild mit stoerung des jeweiligen sat-kanals, allerdings mit glasklarem ton. schalte ich dann den receiver aus und gleich wieder ein, habe ich ein glasklares bild mit verrauschtem ton. bin wirklich ratlos.

    schon mal vorab ganz lieben dank fuer die hilfe. die hoffnung stirbt zuletzt.

    kadrianna :eek:
     
  2. rascho

    rascho Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Eckernförde
    Technisches Equipment:
    80cm Schüssel
    Skymaster DXL 9400
    MTI lnb 0,2 db
    empfang Hotbird 13°E, Astra 19°E, Arabsat 26°E, Astra 28,2/5°E
    AW: stoerendes rauschen auf allen kanaelen - wer kann helfen?

    also ich habe zwar keinen humax aber nach deiner problembeschreibung, würd ich mal auf den reveiver tippen. schon mal daran gedacht einen anderen receiver anzuschließen ????

    denn falls nicht würd ich das mal machen, dann könnte man das problem wohl besser identifieziren.

    wenn du das getan hast, kannst du ja nochmal bericht erstatten. und wir werden dir weiter helfen bei deinem problem.

    mfg rascho
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: stoerendes rauschen auf allen kanaelen - wer kann helfen?

    Warum verbindest du denn Receiver und Fernseher nicht per Scartkabel?
     
  4. kadrianna

    kadrianna Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: stoerendes rauschen auf allen kanaelen - wer kann helfen?

    hm, hab leider so schnell keinen anderen receiver zur hand, das geht also nicht so schnell. sollte ich mir dieser tage einen zulege und es aendert sich was, dann erstatte ich selbstverstaendlich bericht.

    hans, die sind wohl verbunden, da haengt noch ein videorecorder dazwischen, wodurch es schonmal zu stoerungen oder interferenzen mit den kabelkanaelen kommt. in zukunft wollen wir nur noch ueber satellit emfangen, aber da wir in holland wohnen, muessen wir uns erst ein abo zulegen, die senden naemlich nichts gratis - alle hollaendischen sender muessen gekauft werden, mit smartcard.

    auf jeden fall schonmal danke fuer die schnellen antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2006
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: stoerendes rauschen auf allen kanaelen - wer kann helfen?

    Das ist doch auch kein Problem. Wenn der Videorecorder an den REC-Anschluss des Receivewrs angeschlossen wird, funktioniert das alles bestens.
     

Diese Seite empfehlen