1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stirbt die Industrie in Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von majo, 12. Februar 2004.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.285
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Ich würde mich nie erdreisten einen großen der
    SPD Geschichte zu difamieren.
    Das tut er schon ganz allein.
     
  2. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    @ Lechuk:
    > Ich würde mich nie erdreisten einen großen der
    SPD Geschichte zu difamieren.


    Ein Großer ist der bestimmt nicht, denke ich an die Tradition des Arbeitervereins von Lassall.

    Bebel/Liebknecht würden noch heute im Grabe rotieren, die SAP wäre immer noch nicht bekannt.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.285
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Wenn man sich das Riesenposter ansieht,vor dem er
    Interviews gab,da ist ein Lafontaine nicht drauf
    aber ein Sharping und auch ein Schlödel.
    Der heißt nun mal so. winken
     
  4. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Hatte DIESES (mir wohl bekannte) V-Zeichen in einem solchen Zusammenhang wirklich nicht vermutet ver&auml .

    Hat denn zum Thema keiner eine positive Erfahrung in seinem Umfeld durchein entt&aum ? Es muss doch auch Breiche geben, wo der Motor brummt (und nicht stottert)!

    Grüße, majo

    <small>[ 13. Februar 2004, 09:12: Beitrag editiert von: majo ]</small>
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Naja, man braucht keine rot-grüne Regierung dazu, um die Industrie kaputt zu machen. Das schafft sie schon ganz alleine. Ich sage nur Toll Collect.

    Ein Trauerspiel!

    Gag
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Korrigiere mich bitte, aber wann hat die SPD-Regierung die Steuern erhöht?

    Gag
     
  7. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Was mögliche Witschaftspolitik angeht, spielt es in der momentanen Situation vermutlich keine Rolle, wer regiert, da es sich im wesentlichen um eine Mangel-Verwaltung handelt. Da was wegge"knappst", hier was zugeschustert unterm Strich immer das dicke Minus.

    DAVON WEG zu kommen ist wahrlich eine Mammut-Aufgabe, zu der aus meiner Sicht die "christliche" Politik auch nicht wirklich in der Lage ist.
     
  8. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Klar brummt der Motor, nur werden die Aufgaben ins Ausland verlagert. sch&uuml

    Gruß
    Angel
     
  9. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Na, ich meinte schon INländisch.

    Ich bin nun mal ein klassischer VERTRETER der Dienstleistungsbranche. Ich wüßte wirklich nicht was ich in China ausrichten könnte. Dorthin wandert die Industrie ja auch nur, weil nicht zuletzt die LOHNkosten dort so schön niedrig sind - ergo: da kriegste kaum Dienstleistungen unter winken
     
  10. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Hei Gag.

    Nu tue mal nicht so unwissend. sch&uuml

    Mehrfache Erhöhungen der Mineralölsteuer, der Tabaksteuer usw. - sind das kein Steuererhöhungen, oder wie?

    Und die fielen mir nur gerad so spontan ein.

    Wenn man etwas graben würde, findet man garantiert noch viel mehr an Steuererhöhungen.

    Ich möchte schon meinen, das es auch in den 5 1/2 Jahren SPD Regierung mehr als genug Steuererhöhungen gegeben hat.

    Mit deinem Zitat tust du ja fast so, als hätte es in den letzten Jahren mit Schröder nie bzw. keine Steuererhöhungen gegeben. durchein

    Gruss Michael1708
     

Diese Seite empfehlen