1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stiftung Warentest Comag

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Raven01, 26. September 2008.

  1. Raven01

    Raven01 Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    47
    Anzeige
    Hallo,

    soeben ist mir die Stiftung Warentest unter die Finger gekommen. Getestet wurde diesmal u.a. Digitalreceiver für SAT. Ratet mal, wie der Comag PVR2 abgeschnitten hat? Note 1,9,:D weit besser als Humax für 600, Topfield für 470 Euro u.s.w.

    Den Testbericht stelle ich hier jetzt nicht rein, wegen dem Urheberecht. Keine Lust auf Ärger. Lest ihn einfach selbst.;)


    Schönen Tag noch

    Raven:winken:
     
  2. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.475
    Ort:
    Bremen
    AW: Stiftung Warentest Comag

    Ich wette, dass das Gerät nur über Astra getestet wurde und so das Problem mit den falschen Uhrzeiten überhaupt nicht auftrat, anderenfalls wäre das Gerät bestimmt abgewertet wurden. Musste den Comag deswegen zurückbringen und kaufte mir stattdessen einen zweiten Topfield. Welcher Topfield wurde getestet, mein Topfield 6000 mit WLAN und 250 GB Festplatte kostete nur 319 €.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Stiftung Warentest Comag

    Da haben die denen ein funktionstüchtiges Gerät zum testen zur Verfügung gestellt.
     
  4. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Stiftung Warentest Comag

    stiftung warentest kauft laut eigener aussage waren selbst aus dem regal. sie fordern keine testmuster von den herstellern an.

    ich geh mir jetzt nen zweiten pvr 2 für 120 € kaufen. gestern und heute hat real eine personalkaufaktion wo es auf elektroartikel 19% rabatt gibt. übrigens auch für die kunden, wenn sie am info-tresen ausdrücklich danach fragen.
     
  5. Raven01

    Raven01 Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    47
    AW: Stiftung Warentest Comag

    So, habe endlich feierabend, jetzt weitere Details:

    Es wurden fünf Twin-receiver mit Festplatte getestet.

    1. Platz (1,8) TechniSat HD S2, 600 Euro
    2. Platz (1,9) Comag PVR/2, 179 Euro
    3: Platz (2,2) Humax iCord HD, 600 Euro
    4. Platz (2,9) Topfield TF 6000 PVR ES, 470 Euro
    5. PLatz (3,3) Wisi OR 54D, 400 Euro


    EPG ist bei Comag ziemlich Minus..., dafür die Vielseitigkeit mit 1,5 sehr gut...



    Raven
     
  6. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Stiftung Warentest Comag

    die haben wieder mal äpfel mit birnen verglichen, sind doch fast alles HD-receiver?
     
  7. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: Stiftung Warentest Comag

    Was ist den bitte mit "Vielseitigkeit" gemeint?

    Kann der auch Tee kochen und Pizza backen? :D

    Ich halte von SWT viel, aber von solchen Sachen sollten die die Finger lassen.

    Da müssen doch wohl besser Fachexperten ran.

    SG
     
  8. Raven01

    Raven01 Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    47
    AW: Stiftung Warentest Comag

    Hi,

    ne nur zwei, der TechniSat und der Humax


    Raven
     
  9. Raven01

    Raven01 Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    47
    AW: Stiftung Warentest Comag


    Glaube schon, daß die an die Test keine Leute lassen, die sonst Waschmaschinen oder Reifen checken....:D

    Ist ja auch nur ein Anhalt. Jeder hat halt seine Vorlieben. Ist auch gut so:love:

    MfG

    Raven
     
  10. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Ort:
    Bodensee
    AW: Stiftung Warentest Comag

    Und genau da fängt es an lächerlich zu werden!

    Dann müssten die anderen Receiver ja bei HD-BQ ein "sehr mangelhaft" bekommen haben und dieses auch in der Note eine Rolle spielen. Tut es aber nicht.

    Wie wurde überhaupt die BQ beurteilt?

    Das scheint mir alles mit einer heißen Nadel gestrickt zu sein!

    SG
     

Diese Seite empfehlen