1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Steuerung über RS232

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von neun11turbo, 28. August 2005.

  1. neun11turbo

    neun11turbo Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo erstmal...

    ich bin auf der Suche nach einer Box, die sich über die serielle Schnittstelle steuern lässt, wobei diese an eine Haussteuerung von Crestron oder AMX angeschlossen werden soll.

    Im Moment benutze ich eine Mikronik Elipsus, die sich ganz gut über RS232 steuern lässt, aber leider (siehe entsprechendes Forum...) extrem instabil und buggy ist :mad:

    Dank eines Hinweises von Anovi bin ich nun auf die Digenius/Grobi Box aufmerksam geworden, die zumindest auf den ersten Blick das kann was ich suche... Ich hätte da aber noch ein paar Fragen :confused:
    Die Beschreibung der Schnittstelle auf http://www.digenius.de/TechnicalArticles_de ist schon ein paar Jährchen alt.. Gilt das Protokoll überhaupt noch für die aktuellen Boxen von Digenius und auch die von Grobi?

    Gibt es vielleicht eine neuere Doku und zusätzliche Funktionen? Auf die schnelle fallen mir da ein z.B. ein:
    • Auslesen des EPG
    • Auslesen der Programminfo des aktuellen Kanals
    • Auslesen der Aufnahme-Info der Aufnahmen auf der Festplatte (Titel, Länge, Aufnahme Datum+Zeit)
    • direkte Steuerung der Festplatte (z.B. "lösche Aufnahme 3" oder "spiele Aufnahme 5 ab" oder Auslesen der belegten/freien Kapazität oder "starte Timeshift Aufnahme aktueller Kanal")
    • Dediziertes An / Aus Schalten der Box
    • Feedback der über RS232 gesendeten IR Befehle (z.B. "OK, zeige jetzt Menü x an" oder "OK, umgeschaltet auf Kanal 115 Name: RTL")
    Danke für alle Antworten,
    Gruß, Klaus
     
  2. xylar44

    xylar44 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    226
    AW: Steuerung über RS232

    Hallo,
    all das was im IRM beschrieben ist geht auch nur....

    Speziell auf Deine Fragen:

    Auslesen des EPG - NEIN
    Auslesen der Programminfo des aktuellen Kanals - NEIN
    Auslesen der Aufnahme-Info der Aufnahmen auf der Festplatte (Titel, Länge, Aufnahme Datum+Zeit) - NEIN
    direkte Steuerung der Festplatte (z.B. "lösche Aufnahme 3" oder "spiele Aufnahme 5 ab" oder Auslesen der belegten/freien Kapazität oder "starte Timeshift Aufnahme aktueller Kanal") - NEIN
    Dediziertes An / Aus Schalten der Box - JA
    Feedback der über RS232 gesendeten IR Befehle (z.B. "OK, zeige jetzt Menü x an" oder "OK, umgeschaltet auf Kanal 115 Name: RTL") - NEIN

    Grüße, xylar44
     

Diese Seite empfehlen