1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Steuerreform?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von FM, 17. Januar 2005.

  1. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Ort:
    bei Düsseldorf
    Anzeige
    Hm, sollten wir ab 1. Januar nicht MEHR Geld im Portemonnaie haben? Ich habe komischerweise 0,5 % weniger. OK, 0,25% Pflegeversicherung für Kinderlose, das ist klar. Aber was ist mit den 0,25% mehr Steuern? :confused: Habt ihr schon eure Abrechnung?
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Steuerreform?

    Hmmm... Das ist seltsam. Ich bekomme meine Abrechnung erst Ende des Monats, aber nach meinen Hochrechnungen dürfte ich so rund 15 Euro mehr bekommen.

    Hat vielleicht Deine Krankenkasse zum Jahreswechsel die Beiträge erhöht?

    Gag
     
  3. klebnikow

    klebnikow Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Rlp/Hessen
    AW: Steuerreform?

    Und ich dachte die Beiträge würden nach der "Gesundheitsreform" im letzten Jahr sinken:( :D
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Steuerreform?

    Ich wunder mich noch immer, dass es so viele nicht verstanden haben... Das Reförmchen hat die Voraussetzungen geschaffen, dass die Krankenkassen ihre Beiträge senken können. Mehr wurde damals auch nicht versprochen.
    Allerdings behält sich uns' Ulla vor, die Krankenkassen notfalls per Gesetz zu Beitragssenkungen zu zwingen.

    Momentan sieht es aber wohl so aus, dass die meisten Kassen jetzt erst einmal ihre Reserven wieder auffüllen, bevor sie an ihre Mitglieder Geldgeschenke verteilen... :(

    Gag
     
  5. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: Steuerreform?

    Nix Krankenkasse...auch nicht Pflege...kleiner Rechenfehler von mir, es wurde tatsächlich 0,15 % weniger Lohnsteuer einbehalten! Yeah, endlich kann ich mir den Rolls Royce Phantom leisten! Danke Herr Bundeskanzler!
     
  6. klebnikow

    klebnikow Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Rlp/Hessen
    AW: Steuerreform?

    Oder auch die Voraussetzungen damit die Pharmaindustriekonzerne mit der Abzocke erst richt loslegen können.
     
  7. *scirocco

    *scirocco HAL 2015 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.058
    Ort:
    Hagen
    AW: Steuerreform?

    Och Gag, komm... :D
    Mehr wurde nicht versprochen? Die gesamte Reform wurde damals durchgedrückt unter der Primisse, daß nach kurzer Zeit die Beiträge sinken!
    Ulalala Schmidt konnte es sich in keiner Sendung verkneifen, dieses auch immer wieder zu betonen!

    Nun ist auch nicht jeder ein Kenner der Szene :D .. und so wie es damals "präsentiert" wurde, sind wir schlichteren Gemüter auch davon ausgegangen, daß am Monatsanfang mehr ins Portemonnaie fliesst. ;)


    scirocco
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Steuerreform?

    Wie naiv muss man eigentlich sein? Das wäre ja so, als würde man automatisch davon ausgehen, dass mit längerer Sonnenscheindauer in Holland bei uns plötzlich die Pizza billiger wird :rolleyes:

    Ich hab nicht damit gerechnet, dass meine Krankenkasse von heute auf morgen ihre Beiträge um 10% senken wird. Das ist kein Prozess, der von heite auf morgen von statten geht.

    Auf großmundige Versprechungen gebe ich ohnehin nichts.

    Gag
     
  9. *scirocco

    *scirocco HAL 2015 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.058
    Ort:
    Hagen
    AW: Steuerreform?

    Versteh ich nicht.. :D :p
    Zwangsabgabe je Quartal, Erhöhung des Selbstkostenanteils bei Krankenhausaufenthalten, viele Medikamente werden von den Krankenkassen nicht mehr bezahlt und, und, und... nenn es naiv, da denkt man eigentlich schon, daß Geld in die Kassen fliesst.
    Apropos - Wie lange läuft die Geschichte schon? ;)

    scirocco
     
  10. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Steuerreform?

    Du lebst ja hinterm Mond ;)

    gesundheitsministerin bei der Vorstellung der Reform:

    Der durchschnittliche KK Beitrag wird dadurch auf 12.5% gesenkt.

    3 Monate spaeter

    Wir erwarten einen durchschnittlichen Beitrag von 13.5%

    Vor 2 Wochen:

    Die Gesundheitsreform hat ihren Zweck erfuellt, wir konnten den Durchschnittbeitrag stabil halten....


    :eek:
     

Diese Seite empfehlen