1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sternverteilung zusätzlich zu Unicable - Installation?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von nok31, 7. Dezember 2009.

  1. nok31

    nok31 Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo alle,

    bei uns (Mehrfamilienhaus Altbau, 7 Parteien, 20 geplante Anschlüsse für Receiver) ist eine DVB-S - Anlage Unicable (um keine Neuverkabelung in den Wohnungen machen zu müssen) installiert worden mit folgenden Bauteilen:

    • Parabolspiegel Kathrein
    • Kathrein CAS 75
    • Kathrein LNC 584
    • Telestar SCR 5/1 X 8K Multischalter (lt. Datenblatt auch für Sternverteilung geeignet)
    Der Fernsehtechniker hatte mit seinem Testgerät (Standart EN 50494 unicable) TV - Empfang an meinem Antennenkabel.
    Ich möchte TV über den Computer sehen (iMac/ apple) und habe einen elgato - Receiver (EyeTV 310, Software EyeTV 3.1.2) gekauft. Der elgato funktioniert nur bei Sternverteilung.

    Nun meine Fragen:

    • Ist es mit allen/ einigen vorhandenen Bauteilen möglich, zu meinem Computer einen Anschluss als Sternverteilung anzuschließen oder sind dazu andere Bauteile notwendig?
    • Ab welcher Stelle muss die Sternverteilung zum Computer angeschlossen werden - ab Schüssel oder später?
    Wäre schön, wenn mir einer von euch helfen könnte :)

    Viele Grüße
    nok31
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sternverteilung zusätzlich zu Unicable - Installation?

    Hallo, erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.

    Erstmal alles zum Thema Unicable und Computer: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/heimkino-mit-dem-pc/179777-dvb-s2-auf-pc-mit-unicable.html
    Du siehst, es ist erst alles am Anfang.

    Bekommst du ein eigenes Antennenkabel zu dem Multischlater dann kannst du dort natürlich auch einen normalen Sat-Anschluß bekommen. Dazu muss denn dort noch zusätzlich ein Multishcalter eingebunden werden, ist machbar, kostet nur einwenig extra.

    cu
    usul
     
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sternverteilung zusätzlich zu Unicable - Installation?

    Der Telestar-UniCable-Router ist ein umgelabelter TechniSat TechniRouter. Die UniCable-Matrix kann mit normalen Multischaltern kaskadiert werden, das ist auch auf Seite 9 der Bedienungsanleitung dargestellt. Es dürfte eher ein SCR 5/1 x 8G (G = Grundgerät) vorhanden sein, in diesem Fall müsste ein Kaskaden-Multischalter vorgesetzt werden, ansonsten ist es eine Frage der Kabeldämpfungen.

    Nach meiner Kenntnis gibt es bislang noch keine TV-Karten mit offizieller Unicable-Software die auf allen Betriebssystemen funktioniert. Das ist aber nur eine Zeitfrage bis die neue Skystar-Karte und andere das auch unter Windows 7 implementiert haben. Bis dahin ist ein Unicable-tauglicher Receicer allemal die preiswertere Übergangslösung als ein Kaskadenmultischalter nebst der zusätzlich erforderlichen Sternleitung.
     
  4. nok31

    nok31 Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sternverteilung zusätzlich zu Unicable - Installation?

    Hallo Usul und Dipol,

    die verlinkte Seite hatte ich schon gelesen, fand meine Fragen da aber nicht beantwortet. Für einen mac/apple gibt es wohl keinen Receiver mit Unicable-Software und die elgato - Soft-/ hardware soll gut sein. Die Implementierung der unicable - Software für windows 7 nützt mir für mac nichts, hab kein windows darauf. Deshalb will ich eine Leitung mit Sternverteilung zu meinem Computer legen.

    Wenn ich das richtig verstehe, muss ich ein Kabel vom Computer zum Multischalter legen und habe dann ein Signal einer Sternverteilung?

    Es sind 2 Telestar SCR 5/1 X 8K und 1 Telestar SCR 5/1 X 8G montiert. Also muss ich an den Telestar SCR 5/1 X 8K?

    Danke und grüße
    nok31
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sternverteilung zusätzlich zu Unicable - Installation?

    Wobei der iMac ja AFAIK nur externe TV-Karten kann (oder hat der Nachrüstmöglichkeiten für PCI Karten?). Und es ist nicht NUR Software, auch an der Hardware kann es scheitern. Im DVBViewer Forum gibts nen langen Thread der sich mit der Unicable Implementierung und den damit verbundenen Schwierigkeiten auseinandersetzt.


    Edit: Hatte sich mit meinem Posting überschniten

    Jup, der Link sollte auch nur zeigen wie sehr am Anfang das erst alles ist.

    Jup, das Kabel ist der Anfang und das wichtigste. Das kannst du ja auch in Eigenleistung verlegen wenn du das darfst (Je nach Aufwand spart das dann doch einiges).

    Der Multischalter muss dazwischen (Also irgendwo zwischen LNB und und dem Grundgerät). Sind die Schalter alle an einem Ort? Aber egal, das macht denn vermutlich eh der Installateur der das aufgebaut hat (weil vermutlich darfst du da eh nicht selber dran rumbasteln), und der wird schon wissen wie er den Multischalter dort korrekt einbindet (Vorher einfach mal fragen wo du das Kabel hinlegen sollst, dann kann der das anklemmen).

    Und wenn du eh dabei bist dann kannst du auch gleich zwei Kabel legen (der Multischalter bietet ja eh mindestens vier Anschlüsse) falls doch mal Twin-Bedürfnisse aufkommen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2009
  6. nok31

    nok31 Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sternverteilung zusätzlich zu Unicable - Installation?

    Hi,

    ja, der mac kann wohl nur externe Karten, ich hab ja auch schon eine. Die ganze Verkabelung wurde schon in Eigenleistung von uns gemacht, das ist nicht das Problem.
    Die Multischalter sind alle an einer Stelle: am Netzstrom hängt das SCR 5/1 X 8G, daran hängen beide SCR 5/1 X 8K, sind auch miteinander verbunden. Unser Anschlusskabel hängt jetzt am SCR 5/1 X 8G.

    Können wir an das Kabel, das vom LNB kommt, auf unserer Etage einen Multischalter für unsere Wohnung dazwischen hängen, so eine Art Abzweig? Das Kabel geht dann weiter in den Keller, wo die 2 SCR 5/1 X 8K und das SCR 5/1 X 8G montiert ist.
    Funktioniert dann die restliche unicable - Anlage für die anderen Leute im Haus problemlos weiter?

    Wenn diese Lösung klappt, bräuchten wir kein weiteres Kabel vom Keller in unsere Wohnung ziehen. Das ist nämlich schwieriger, weil enger, als vom Dach.

    Ach ja, wir haben kein TV - Gerät, nur den mac.

    Danke und Grüße
    nok31
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sternverteilung zusätzlich zu Unicable - Installation?

    Du meinst "DIE Kabel"? Es müssen ja vier Stück sein.
    Und ja, da kann ein Kaskadenmultischalter reingehängt werden. Aber darin inwieweit das die Pegel beeinflusst halte ich mich raus, das soll dir der sagen der die Anlage installiert hat.

    Bei einer Anlage in dieser Größenordnung würde ich nicht selber dran rumfumeln, das soll der Fachmann machen der die Anlage auch aufgebaut hat. Der weiß was er tut und der kann das Ergebnis (d.h. die korrekte Funktion) dann auch überprüfen.

    Es liegt doch schon ein Kabel von deiner Wohnung zu den Multischaltern. Weil du kannst auch den neuen Multischalter dort aufbauen wo die anderen stehen. Dann dein Kabel (was in deine Wohnung geht) vom SCR 5/1 X 8G abnehmen und auf den neuen Multischalter legen (wenn dir ein Kabel reicht).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2009
  8. nok31

    nok31 Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sternverteilung zusätzlich zu Unicable - Installation?

    Sorry, ja sind vier Kabel plus eins für DVB-T und Radio.

    Wir wollen auch nicht an der Anlage selbst basteln - in Eigenleistung wurden nur die Kabel verlegt. Es ist nur immer etwas schwierig, dem Techniker die richtigen Fragen zu stellen, wenn man selber keine Ahnung hat. Deshalb meine Fragen hier im Forum.

    Ich hab jetzt folgendes verstanden (hoffe ich): wir brauchen einen eigenen Multischalter, der entweder auf unserer Etage oder im Keller bei den anderen montiert wird. Wenn wir unser jetziges Kabel an den neuen Multischalter hängen, haben wir für uns auch eine Sternverteilungslösung, aber mit nur einer Anschlussmöglichkeit in der Wohnung.

    Danke für die Hilfe,
    Grüße
    nok31
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sternverteilung zusätzlich zu Unicable - Installation?

    Klar, ist ja auch vollkommen I.O.
    Ist auch immer gut sich vorher zu Informieren was eigentlich geht und was man will bevor man den Auftrag erteilt.

    Genau, das ist korrekt.

    cu
    usul
     
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sternverteilung zusätzlich zu Unicable - Installation?

    Aber hallo, jetzt wurden aus einer Matrix schlagartig deren drei. Bei drei UniCable-Routern in Reihe muss die dritte Matrix zweimal die Durchgangsdämpfung verkraften, da ist die Einhaltung der Normpegelfenster schon eine echte Aufgabe.
    Wenn schon drei Matritzen in Reihe grenzwertig sind darf keinesfalls ein vierter Multischalter vorschaltet werden! Das läuft darauf hinaus, dass ein eingangsseitiger Zwischenverstärker mit einem nachgeschaltetetem Pentasplitter installiert werden müsste.

    Das ist keine Aufgabenstellung für eine Do-it-yourself-Aktion, auch viel Selbstvertrauen ersetzt kein Messgerät.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen