1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stellen Disney-Blu-Rays Player vor Probleme?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Digital-Olli, 11. August 2008.

  1. Digital-Olli

    Digital-Olli Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hi zusammen,
    ich hab schon öfter gehört, dass viele Leute Probleme mit ihrer Blu-Ray-Version von Ratatouille haben. Ich hab mir heute "Die Chroniken von Narnia" (auch Disney) gekauft und mitten drin ist er auf meinem neuen Sony BDP-S300 hängen geblieben. Bis heute hatte ich einen Sharp-Player, der sich strikt weigerte, eine Blu-Ray mit Disney-Trailern abzuspielen. Das macht der Sony ohne Probleme... Kennt ihr sowas auch?
     
  2. Airframe

    Airframe Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    355
    AW: Stellen Disney-Blu-Rays Player vor Probleme?

    ich habe auch narnia und die ratte und die komischen cars und sie laufen alle einwandfrei auf meinen bdp 2 300 von sony. Vielleicht hilft ein firmwareupdate bei ihnen auf die aktuelle betriebssoftware bei narnia
     
  3. mucforum

    mucforum Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    53
    AW: Stellen Disney-Blu-Rays Player vor Probleme?

    Also ich habe die Ratte und Cars das einzigste Problem was ich mit deisen scheiben bisher in meinem Sony 300 hatte ist, das sie sehr lange zum einlesen brauchen.
     
  4. Airframe

    Airframe Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    355
    AW: Stellen Disney-Blu-Rays Player vor Probleme?

    stimmt der schnellste ist der s 300 bei weitem nicht :) bei der bd von id4 gehe ich während der einlesephase immer ein heissgetränk kochen :)
     
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Stellen Disney-Blu-Rays Player vor Probleme?

    Also um zum Topic was zu sagen ;) habe mit keiner einzigen Disney BD ein Problem. Nutze als Player ne PS3.
     
  6. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.441
    AW: Stellen Disney-Blu-Rays Player vor Probleme?

    Das einzige Problem was es mit den Disney-Scheiben gibt sind die langen Einelsezeiten und die "Zwangsinhalte" die sie einem aufs Auge drücken wollen. Und bis man dann zum Hauptfilm kommt vergehen schon mal ein paar Minuten.
    Gilt besonders auch für die FdK Teile 1 bis 3.
    Verstehe auch nicht warum man auf einer BluRay Scheibe noch zig Werbefilme für das Format braucht. Interessieren die wirklich jemand? Schließlich hat man ja genau aus den dort beworbenen Gründen bereits einen BluRay Player zu Hause.

    Wer die Anschaffung eines Notebooks plant sollte darauf achten, dass es mit einem BluRay Laufwerk ausgestattet ist. Damit flutschen die Scheiben fast so schnell wie normale DVD's. Allerdings ist eine Hörprobe bzgl. Laufwerksgeräuschen und Lüfter sehr anzuraten. :D

    Juergen
     

Diese Seite empfehlen