1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Steinigung im Iran

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von selassie, 9. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Drohende Steinigung von Ashtiani: "Helft uns, unsere Mutter zu retten" - Politik | STERN.DE

    Gleich auch noch die rechtliche Grundlage dafür.

    Wer in seiner Verblendung allerdings immer noch den Westen als Ursache für Gewalt und Terror und die Auswüchse des Islam als Teil einer friedlichen Religion ansieht, muss sich wohl fragen, ob dieses Gedankengut, dass sich in der Gesetzgebung der meisten islamischen Staaten manifestiert, auch ohne diese Religion bestehen könnte.

    Es ist jedenfalls Ausdruck hoffnungsloser Rückständigkeit und beispielloser Grausamkeit und Menschenverachtung, dass sich hier mal wieder zeigt. Wie kann man westliche Maßstäbe auf die Führung und auch auf den größten Teil der Bevölkerung, die ja diese Strafen nicht ablehnt sondern im Gegenteil, sogar fordert, solcher Staaten anwenden, wenn so gehandelt wird.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Steinigung im Iran

    hat sie?
     
  3. ach

    ach Guest

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Juli 2010
  4. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Steinigung im Iran

    es ist mir nicht gegeben über die gültige Rechtssprechung anderer Länder, anderer Kulturen, urteilen zu dürfen.
    Vielmehr respektiere ich eine derartige Handlungsweise, liegt sie doch in einer Jahrhunderte alter Tradition begründet und trägt maßgeblich zur Stabilität dieser Ordnung bei.
    Aus westlicher Sicht wäre diese Steinigung wohl zu verurteilen, aber blicken wir mal etwas zurück in der eigenen Geschichte, oder heute nach Bayern und das ganze Thema bekommt eine ganz andere Akzentuierung.
    Wenn die Gründe für eine Steinigung vorliegen, d.h. die betroffene Person wurde zweifelsfrei des Ehebruchs überführt, muß diese auch vollstreckt werden.
    Der schon sehr weit fortgeschrittene Werteverfall in den westlichen Ländern sollte Grund zur Beunruhigung bieten und nicht die Rechtsauffassung fremder Kulturkreise!
    Aber mich wundert hier auch reineweg gar nichts mehr, verfolge ich diese inzwischen schon regelrecht verwendete Fäkalsprache westlicher Jugendlicher. Da kann doch so ein bißchen Fremdpoppen eigentlich gar nicht so schlimm sein, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2010
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.960
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Steinigung im Iran

    Natürlich ist es dir gegeben. Du darfst hier deine Meinung entsprechend deiner persönlichen Rechtssauffassung äussern, dieses Recht ist Bestandteil unseres Verständnisses von Menschenrechten.
    Die Zeiten wo Lügnern die Zunge herausgeschnitten, Dieben die Hand abgehackt wird, und Mörder getötet werden, sind bei uns zum Glück vorbei. Wäre dies nicht so, dann würden jedem hier im Forum vielleicht für Sinnlospostings die Finger beider Hände gebrochen, und wer im Internet unzüchtige Bilder betrachtet wird geblendet.

    Es ist dir also nicht nur gegeben über die Rechtssprechung anderer Länder zu urteilen, es ist dir sogar gegeben dein Urteil diesbezüglich der Öffentlichkeit kundzutun. Du darfst bei uns ein T-Shirt tragen, auf dem du ein Ende der Steinigungen im Iran forderst, niemand wird dich dafür belangen. Umgekehrt darfst du hier natürlich auch die Wiedereinführung von Hexenprozessen fordern, denn wie gesagt, hier darfst du deine Meinung äussern.

    Wenn dich der "Werteverfall" hier besorgt, dann steht es dir übrigens frei in so "traditionelle" Länder wie den Iran auszuwandern...

    Gruß
    emtewe
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Steinigung im Iran

    Die christlichen Religionen "erlauben" auch jede Menge Gewalt. In früheren Zeiten wurde diese auch gerne mal angewendet. Es ist die Gesellschaft, die diese Schriften interpretiert.

    Nebenbei: Es gibt ein "modernes" und ziemlich christliches Volk, das Verurteile auf grausame Weise mit Stromschlägen tötet.
     
  7. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Steinigung im Iran

    Das "Zweifelsfrei" besteht oft genug darin, dass die Beschuldigten nicht einmal die Möglichkeit zur Verteidigung bekommen. 3 Aussagen von Männern und die Schuldigkeit steht fest.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.960
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Steinigung im Iran

    Gut dass du "modern" in Anführungszeichen gesetzt hast, falls du das Volk meinst in dem Schulbücher mit Aufklebern versehen werden die darauf hinweisen dass die Evolution nur eine Theorie ist, und dass die Schöpfung wie sie in der Bibel steht eine gleichwertige alternative Theorie darstellt. Was das angeht, so sind tatsächlich Rückschritte in der Bildung zu beobachten. Wahlkampfreden von Frau Palin sind da übrigens ein Musterbeispiel, da wirken selbst Reden von islamischen Fundamentalisten teils harmlos gegen, auf jeden Fall spielen sie in der gleichen Liga...:rolleyes:
     
  9. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Steinigung im Iran

    Ach , zu Zeiten der Inquisition reichte bei uns 1 Person und die musste nicht einmal namentlich genannt werden. Die genoss quasi automatisch "Zeugenschutz".
     
  10. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Steinigung im Iran

    Er hätte vielleicht auch noch das "christlich" in Anführungszeichen setzen sollen. Denn das Verhalten, dass die Prediger in diesem Land an den Tag legen ist oftmals ziemlich bigott ( wenn wir von demselben Land reden ;) ) !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen