1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stehe vor Umstieg auf HD, suche nun passenden Receiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von stoepsel71, 21. April 2012.

  1. stoepsel71

    stoepsel71 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hallo!

    So allmählich möchte ich nun auch auf den HD-Zug aufsteigen und mir einen entsprechenden Receiver zulegen.
    Momentan nutze ich noch eine Linux-DBox, deren Vorzüge ich bei dem neuen Receiver aber auch nicht missen möchte.

    Meine momentan vorliegenden Voraussetzungen:


    - S02-Karte mit Sky-Komplettpaket (inkl. HD)


    - EINE Leitung zum LNB an der Sat-Schüssel (da Mietwohnung, nicht mehr Leitungen möglich)



    Meine Wünsche an den neuen Receiver:


    - Aufnahmemöglichkeit auf interne und/oder externe Festplatte; evtl. sollte man dem Receiver bei der Aufnahmeprogrammierung z.B. sagen können "diese Aufnahme auf die interne Platte, die Aufnahme danach auf die externe..."


    - Aufnahmen sollten nicht vom Receiver selbst komprimiert werden wie z.B. Festplattenrecorder es machen


    - Aufnahmen sollten am PC weiterzuverarbeiten sein


    - keine Gängelung in Sachen CI+/HD+ usw., d.h. ich möchte ALLES aufzeichnen (eben auch HD) und unverschlüsselt wiedergeben können


    - während der Aufnahme möchte ich nach Möglichkeit einen anderen Sender anschauen (schwierig mit nur einer Leitung)


    - Receiver sollte die Möglichkeit besitzen, CAMs usw. einzuspielen


    - Möglichkeit der Sendersortierung und Anlegen von eigenen Bouquets sollte sich von selbst verstehen


    - top Bild (auch SD) und Ton


    Irgendwie habe ich das Gefühl, noch was vergessen zu haben, aber das kann ich ja dann noch nachtragen.

    Welche Kisten könnt Ihr mir empfehlen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2012
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.334
    Zustimmungen:
    4.196
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Stehe vor Umstieg auf HD, suche nun passenden Receiver

    Wie viel willst du denn ausgeben?
    DM 800HDse wäre eine Option.
     
  3. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.752
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Stehe vor Umstieg auf HD, suche nun passenden Receiver

    Um eine möglichst grosse Auswahl anderer Sender, während einer Aufnahme zu haben wäre evtl. eine Twin Tuner Box sinnvoll! Damit gehen aber auch nicht alle Kombinationen Sender aufnehmen / beliebigen anderen Sender schauen! (Im HD Bereich wird dies ab dem 30.04.2012 bei den ÖR noch schwieriger)

    Bei einer Box mit nur einem Tuner kannst Du während einer Aufnahme auch nur Sender gucken, die auf dem gleichen Sat-Transponder liegen. Meist sind das die Sender aus der gleichen Senderfamilie.

    Beispiel: RTL aufnehmen; dann kannst Du auch nur VOX, Super RTL, RTL2 usw. gleichzeitig gucken! Mit einer Twin-Tunder Box wäre die Auswahl um einiges grösser.

    Das musst Du für Dich entscheiden, ob Dir der Mehrpreis einer Twin-Tunder Box das ganze wert ist! Mir wäre es den Aufpreis wert gewesen (habe auch nur eine Sat-Leitung). Wenn es damals schon die DM7020HD gegeben hätte, hätte ich die der 800se vorgezogen! Leider kann die 7020HD anscheinend nicht intern das HF Signal durchschleifen, so dass man dies ausserhalb machen muss!

    Die Vorgabe des Speicherortes sollte mit einer Linuxbox kein Problem sein. Ich kann jetzt nur für die Dreambox sprechen, aber dort kann ich für jede Aufnahme den Speicherort vorgeben wenn ich will. Auch die anderen von dir geäusserten Wünsche sind da kein Problem!
    Ich nutze eine DM800HDse!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2012
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.023
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Stehe vor Umstieg auf HD, suche nun passenden Receiver

    Dann nimm eine Coolstream Neo, da brauchst Du dich fast garnicht umstellen.
    Du kannst Dort auch mehre Sender mit dem SingleTuner aufnahmene solange sie auf einem Transponder liegen. Umschalten wird dann blockiert.
    Es gibt den Receiver auch als Twin Version, ist aber bei Dir dann nicht Sinnvoll.
     
  5. stoepsel71

    stoepsel71 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Stehe vor Umstieg auf HD, suche nun passenden Receiver

    Das ist mir momentan erstmal egal, das wird entschieden, wenn ich vor einer kleinen Auswahl stehe.

    Das hört sich gut an.

    Warum wäre Twin-Version nicht sinnvoll ? Wenn das so funktioniert wie oben beschrieben wäre das doch genau das Richtige.
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.334
    Zustimmungen:
    4.196
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Stehe vor Umstieg auf HD, suche nun passenden Receiver

    liebe_jung hat wohl überlesen das du nur ein Kabel hast;)
     
  7. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.752
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Stehe vor Umstieg auf HD, suche nun passenden Receiver

    Der aufnehmende Tuner gibt mehr oder weniger die Bedingungen vor, was der andere Tuner anzeigen kann!
    Da es 4 Zustände gibt, die sich aus Frequenzbereich und Polarisation zusammensetzen:

    Highband / Horizontal
    Highband / Vertikal

    Lowband / Horizontal
    Lowband / Vertikal

    Schaltet der aufnehmende Tuner nun zum Beispiel auf einen Sender, der im Frequenzbereich des Highband liegt und der Horizontal polarisiert ist, dann kann der Tuner, den Du zum schauen anderer Sender verwenden willst auch nur Sender der Transponder anzeigen, die ebenfalls im Highband liegen und horizontal polarisiert sind.

    Ich galube, die meisten deutschen SD Sender liegen auf Transpondern, die horizontal polarisiert im Highband liegen. Somit kannst Du mit einem Twin Tunder im SD Bereich dort ziemlich viel kreuz und quer gucken.

    Mit der kommenden Analogabschaltung zieht ein wenig das Chaos ein, da die neuen HD Sender der ÖR z.B. im LowBand liegen werden und dort auch noch gemischt zwischen horizontal polarisiert und vertiakl polarisiert! Dann ist die Auswahl halt nicht mehr so einfach, ein Programm aufzunehmen und ein anderes zu gucken!


    Nö, hat er nicht! :winken:


     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2012
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.334
    Zustimmungen:
    4.196
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Stehe vor Umstieg auf HD, suche nun passenden Receiver

    @liebe_jung
    Asche auf mein Haupt;)
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.384
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Stehe vor Umstieg auf HD, suche nun passenden Receiver

    Wenn am LNB noch ein Anschluss frei ist und keine zusätzliche Leitung verlegt werden soll,
    dann wäre das u. U. eine Lösung, Montage der Stacker-Komponente hinter der Sat-Schüssel:
    Smartcard24 - johansson Stacker /deStacker - Multiband Converter - Empfangstechnik - Stacker deStacker

    Zu den Receiver-Empfehlungen:

    Xtrend 9200 / Xtrend 9500 => Welchen Receiver?? :D
    Xtrend ET9200 Full HD Linux HDTV Twin Sat Receiver 2TB Festplatte (mit interner 2 TB HDD, ca. 400 €)

    Coolstream Zee oder Coolstream Neo² Twin :cool: (Neutrino-Firmware)

    Die AZBox MiniMe, kein Twin-Receiver aber auch sehr interessant (AllCam Karten-Slot) :):
    Hersteller-Info => AZbox Me (drei Boot-Varianten: Original-FW / E2-Firmware / ztrino-FW :p = Ne*trino)
    Testbericht => http://www.tele-satellit.com/TELE-sa...u/azbox-me.pdf

    Diverse Twin-Receiver bis ca. 250 € => Empfehlung Digitales Sat-Receiver
    Wenn auch DVB-T verfügbar ist (evt. mit Zimmerantenne?):
    Clarke-Tech 6600SST: http://www.player.de/2011/01/21/test...-hd-empfangen/ (2 x DVB-S2 und DVB-T)
    (aktuelle Alternativ-FW mit Spektrumanalyzer > Google: CTECH6600SSTPlus_121p.zip)

    Discone :winken:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5080498-post735.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2012
  10. Peter E.

    Peter E. Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    XTrend ET9000 4TB , Technisat HDS2 320GB , Topfield TF7700 750GB , Samsung UE46C6820 , LG BD570 , WDTV-Live
    AW: Stehe vor Umstieg auf HD, suche nun passenden Receiver

    Das wichtigste wird meistens vergessen ;) : stabiler und zuverlässiger Betrieb, leider heutzutage häufig nicht gegeben.

    Was nützen die tollsten Features, wenn der Receiver häufig abstürzt oder Timer-Aufnahmen unzuverlässig abgearbeitet werden.

    Gruß, Peter
     

Diese Seite empfehlen