1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stehe gerade auf dem Schlauch :(

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von nardo86, 19. März 2009.

  1. nardo86

    nardo86 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    also, habe heuten einen 50" plasma bestellt und will natürlich Kabelfernsehen auch voll genießen dürfen.
    Ich habe Unitymedia und zahle 16€ im Monat. Dafür habe ich die ganzen Programme, wie Historychannel etc. Jetzt habe ich gelesen, dass Unitymedia garnicht digital ist d.h ich es nicht über HDMI laufen lassen kann.
    Jetzt ist die frage, wie ich es am besten anstelle?
    Soll ich Unitymedia kündigen und mir einen HDMI Reciver besorgen, damit ich Digitalfernsehen habe, oder geht es anders?
    Eigentlich reichen mir die"normalen" Programme, ih weiß aber nicht, ob die digital kommen?

    Wss würdet ihr mir raten?

    gruß
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Stehe gerade auf dem Schlauch :(

    Hä? ;)

    Du empfängst mit dem Receiver digitales TV (DVB-C). Ob der Receiver nen HDMI Ausgang hat, hat damit nichts zu tun.

    Willst du unbedingt nen HDMI Ausgang am Receiver dann kaufe dir einen digtalen Kabelreceiver (DVB-C Receiver) mit HDMI Ausgang.

    Dann entweder einen zertifizirten mit passenden Kartenleser (falls es gibt) oder einen mit CI-Schacht und dem passenden CI-Modul (wenns eines für deine Smartcard gibt).

    Wenn du Unitymedia kündigst dann hast du überhaupt kein TV mehr ;) Die liefern dir nämlich erst die Kabel TV Signale die aus deiner Antenndose kommen (dafür zahlst du denen ja Geld).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2009
  3. nardo86

    nardo86 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stehe gerade auf dem Schlauch :(

    hmm,

    und was ist mit kabel deutschland? sind die besser? die haben doch digitaltv?
     
  4. Bausparer

    Bausparer Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Stehe gerade auf dem Schlauch :(

    Die haben genauso Digital-TV, wie Unitymedia. Ich glaube, Du verwechselst digital mit HD.
     
  5. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    617
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Stehe gerade auf dem Schlauch :(

    wie schaffst du es eigentlich überhaupt fern zu schaun?

    nun gut... wie ich deinem posting entnehme, schaust du den history channel. ich hoffe, dem ist wirklich so und nicht nur ein hirngespinst.
    das heißt, du hast digitales fernsehen in deiner butze. du musst!

    dieses digitale fernsehen solltest du über eine box empfangen, die irgendwo bei deinem jetzigen ferneher stehen muss und mit deinem fernseher verbunden ist.
    diese box verbindest du, nachdem dein neuer fernseher geliefert wurde, einfach mit diesem. also vorher vom alten ab und dann in den neuen rein.
    und schon hast weiterhin, dann aber auf deinem super duper neuen tv, digitales fernsehen.
    das alles baut aber, wie gesagt, darauf, dass ich dein wirres getippe richtig verstanden habe.
    und das mit kabel deutschland schlag dir aus dem kopf! du bist bei unitymedia und nirgend wo anders. ein wechsel geht nicht.
     
  6. nardo86

    nardo86 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stehe gerade auf dem Schlauch :(

    Hallo,

    das hast du richtig verstanden. Ich dachte nur, dass der neue Fernseher das Bild nicht 100%ig darstellen wird, da mein Receiver, den ich von UM bekommen habe, nur Scart Ausgänge hat.
    Ich dachte, dass man HDMI Ausgänge brauch, um digital voll genießen kann?!?
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Stehe gerade auf dem Schlauch :(

    Was bedeutet "digital voll genissen"? Du siehst ja nicht ob das Bild digital oder analog vom Receiver in den TV kommt. Genausowenig wie du sieht ob es im Sender von ner Videokassette oder ner DVD kommt.

    Man sieht immer noch analog (Deine Augen sind auch analog), bis irgendwann mal jemand ne Möglichkeit findet den Leuten ne HDMI Schnittstelle ins Hirn zu pflanzen ;)

    Mal ernsthaft, die Unterschiede in der Bildquallität sind zwischen den einzelnen Sendern und zwischen den einzelnen TV Modellen so extrem Unterschiedlich.Da fällt der geringe Unterschied zwischen ner vernünftigen (hier hat man natürlich shcnell ein shclechtest Bild wenn irgendwas nicht vernünftig ist) SCART Verbindung und HDMI nicht wirklich ins Gewicht.
    Ist natürlich möglich das bei deinen Lieblingssendern und deinem TV Modell eine HDMI Verbindung zufällig eine sichbar bessere Quallität bringt als eine SCART Verbindung. Kann aber auch sein das SCART zufällig besser aussieht.

    Also probiere es aus wenns dir wirklich keine Ruhe lässt. Die öffendlich rechtlichen Sender sind im Kabel unverschlüsselt, also sollte jeder digitale Kabelreceiver mit HDMI zum testen reichen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2009
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Stehe gerade auf dem Schlauch :(

    Die Übertragungsart im Kabel, ob analog oder digital, hat direkt nichts mit dem HDMI-Ausgang eines DVD-Players oder Kabelreceivers zu tun.
    Da Du schon digitales Fernsehen hast, profitierst Du schon von dem technisch besseren Übertragungstandard, wobei man hier erwähnen sollte das dies vor allem auch von den Datenraten der Sender abhängt.
    Auch wenn der Receiver die Signale am Scart ausgibt, sind dies die höherwertigeren Signale im Vergleich zum analogen PAL-Empfang.
    Wichtig ist das Du die hochwertigsten Bildsignalausgaben einstellst. Das kannst Du auch schon an dem Bildröhren-TV testen:
    Ins Einstellungsmenü des Digitalreceivers gehen und die Bildsignale auf 16:9 im Ausgabeformat RGB einstellen. Die Scartkontrolle des Bildformates sollte auf "Ein" stehen. Da bei RGB die drei Farbauszüge getrennt übetragen werden hat man gegenüber FBAS oder PAL eine sehr gute Farbtrennung und hohe Farbreinheit. Der Nachteil das es sich um eine analoge Übetragungsform handelt fällt angesichts des hochwertigen Signals nicht so sehr ins Gewicht. Der TV digitalsiert das Signal wieder und muß die Auflösung von 720 x 576 Bildpunkten im Halbbildformat eh auf seine Displayauflösung hochrechnen. Genau hier kommt aber der Knackpunkt. Auf einem 50 Zoll Gerät sollte hoffentlich der Sitzbstand (Bildhöhe x 5) gewährleistet sein, sonst sieht man die insgesamt magelhafte Auflösung von SDTV auf einem so großem Gerät deutlich.

    Bei einer HDMI-Zuspielung hat man den theoretischen Vorteil das der Kabelreceiver das Signal digital und vorscaliert ausgibt.
    Es kommt aber sehr auf das Zusammenspiel mit dem Receiver und dem TV an ob sich dieser Vorteil darstellt. Denn die Ausgabeformate
    der Receiver (576i, 576p, 720p, 1080i) passen immer noch nicht zur Display-Auflösung und der TV muß noch nacharbeiten.
    In der Regel sind bei TV-Markengeräten die Upscaler des TVs höherwertiger als die der Receiver.

    HDMI (oder DVI) ist auf jeden Fall ein Muß wenn Du wirklich HDTV sehen willst. Von Premiere HD mal abgesehen bietet UnityMedia bis auf EinsFestival HD im gelegentlichen Test da bislang nichts.

    Fazit: Teste erst mal den bestehenden Kabelreceiver an Deinem zukünftigen Plasma, wenn dann noch Mängel offen bleiben können wir uns über HDMI-Receiver unterhalten die es aber auch fürs Kabel gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2009
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Stehe gerade auf dem Schlauch :(

    Hallo und willkommen im forum, nardo86
    Ich vermute mal, dass das mit dem Receiver mitgelieferte SCART-Kabel Schrott ist und obendrein auch noch die falsche Signalart zur Wiedergabe am Flachmann am Receiver eingestellt ist. Die schlechteste Signalart ist FBAS, die besseren S-Video oder RGB. Das würde ich mal überprüfen.
    Es bleibt dir aber unbenommen, dir einen anderen Receiver, der einen HDMI-Anschluss hat, zuzulegen. Bitte aber darauf achten, dass dann noch ein Entschlüsselungsmodul nötig sein könnte. Kündigen und einen anderen Receiver kaufen, bringt gar nichts, denn dann kommt ein Techniker und kappt die Leitung und verplombt den Hausübergabepunkt. Dann hast du einen Receiver, aber kein Signal, dass er empfangen könnte.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  10. nardo86

    nardo86 Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Stehe gerade auf dem Schlauch :(

    Hallo Reinhold,

    kannst du mir einen REceiver empfehlen? Ich weiß, dass es nicht das richtige Forum ist, aber vielleicht einen Tipp. Jetzt habe ich es halbwegs verstanden. Trotzdem ist es sinnvoller zu Kabel D zu wechseln, da die HD haben?


    gruß
     

Diese Seite empfehlen