1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stefanie Tücking: Todesursache gefunden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Dezember 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    93.577
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Am Wochenende starb die aus der Musiksendung "Formel Eins" bekannt gewordene Moderatorin Stefanie Tücking im Alter von 56 Jahren. Nun fand eine Obduktion die Ursache heraus.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    25.266
    Zustimmungen:
    5.479
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja nun, eine Lungenembolie... und woher kommt sowas in dem Alter?
    Ich kenne irgendwie sehr wenige, die spontan in diesem Alter mal eben so an einer Lungenembolie starben.

    Und falls das doch "normal" sein sollte, was kann man dagegn tun? Wodurch wird sowas ausgelöst? Kann man vorbeugen?
    Die reine Information finde ich in dem Fall doch etwas wenig...:(
     
  3. jfbraves

    jfbraves Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    9.197
    Zustimmungen:
    3.967
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Hier kannst du mal nachlesen:
    Lungenembolie - Ursachen, Symptome & Behandlung | Meine Gesundheit
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    14.274
    Zustimmungen:
    967
    Punkte für Erfolge:
    123
    Lungenembolie: Symptome, Ursachen, Behandlung
     
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    14.505
    Zustimmungen:
    3.425
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wieso? Das muss so einfach reichen. Rest ist Privatsache.
    Das sollte man schon ausnahmslos jeden, auch Personen die im öffentl. Rampenlicht waren zugestehen. Und vor allem auch deren Angehörige wegen.

    Privater Wissensdurst kann anders "gestillt" werden.
     
  6. derRonny

    derRonny Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    1.135
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hä? Mehr geht dich das Ganze einfach nicht an. Grund ist nun bekannt. Was ne Lungenembolie ist, kannste dir ja wohl selbst zusammensuchen.
     
    el Pocho gefällt das.
  7. Gorox

    Gorox Gold Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das erzähl mal den Journalisten und der Regenbogenpresse. Die Engländer z.B. würden dich da auslachen.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    25.266
    Zustimmungen:
    5.479
    Punkte für Erfolge:
    273
    Was sollen die Leute denn aus der Information lernen? Dann soll man besser gar keine Details nennem, ausser "natürliche Todesursache", das reicht doch, oder? Wenn man aber Details bringen will, dann auch so, dass man was daraus lernt. Krankheit XYZ, Ursachen, Prävention... nur 2-3 Sätze, man muss ja nicht gleich den Wikipediaeintrag kopieren.

    Entweder man lässt die Details ganz weg, oder man erläutert sie auch kurz. Alles andere macht doch keinen Sinn.
     
  9. Senso

    Senso Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    435
    Punkte für Erfolge:
    73
    Mit der Lunge kann so einiges ganz plötzlich und unerwartet passieren, das sich vorher nicht ankündigt.
    Eine langjährige Arbeitskollegin und dadurch gute Freundin ist vor ein paar Jahren an einem plötzlichen Lungenriss gestorben mit 43, ohne jegliche Vorerkrankungen, hat sich vernünftig ernährt, Sport getrieben, nicht geraucht und kaum Alkohol getrunken.
    Trotzdem lag sie eines Tages tot im Wohnzimmer. Das geht mitunter mal ganz fix und "einfach so". Davor isr kein Mensch gefeit, egal in welchem Alter und egal, wie er gelebt hat.
     
    Winterkönig gefällt das.
  10. mikey05

    mikey05 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VDR (SAT+DVB-T2), 0.8m Schüssel 19.2°/13°
    Ich erinnere mich gerade an meine Reaktion beim Anschauen des 2018er "Special" des "SWR3 New Pop Festival":
    JA! Es wird nicht mehr von Barbara Schöneberger moderiert!
    NEIN! Es ist mindestens genauso schlimm: diesmal inszeniert sich Guido Crantz.
    Ich will Steffi Tücking zurück.

    Das wirds nicht mehr geben.

    Fast egal wo ich gewohnt habe - ich konnte in den letzten 30 Jahren immer SWF3 / später SWR3 empfangen und habe x Sendungen von ihr gehört.
     

Diese Seite empfehlen