1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stecker rein - dBox aus?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von MiSeRy, 31. Januar 2005.

  1. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    8.535
    Ort:
    Halle an der Saale
    Technisches Equipment:
    - Panasonic TX-32LX70F
    - Samsung BDP 1580
    - VU+ Solo | 250 GB
    - VU+ Uno | 500 GB
    - Fire TV 4k mit Kodi 15.2
    - Technisat Skystar HD2
    - Denon AVR 1603
    - Teufel Concept E Magnum
    Anzeige
    Gibt es eine Möglichkeit es zu verhindern, das die dBox bootet sobald sie mit Strom angeschlossen wird.
    Ich will es vermeiden (da ich eine Steckdose mit An-und Ausschalter habe), das die dBox jedesmal angeht. Sie soll im Standby-Modus bleiben.
    Geht das irgendwie?
     
  2. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    AW: Stecker rein - dBox aus?

    Kapier ich nicht ganz, die kann ja nicht im Stand-By sein, wenn Du die Steckdose abschaltest, dann ist doch gar kein Strom drauf... :eek:
    Musste wohl oder übel die Box dauernd am Netz haben.

    Und so gesund für die Box kann dauerndes Aus- und Einschalten ja auch nicht sein...
     
  3. MiSeRy

    MiSeRy Wasserfall

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    8.535
    Ort:
    Halle an der Saale
    Technisches Equipment:
    - Panasonic TX-32LX70F
    - Samsung BDP 1580
    - VU+ Solo | 250 GB
    - VU+ Uno | 500 GB
    - Fire TV 4k mit Kodi 15.2
    - Technisat Skystar HD2
    - Denon AVR 1603
    - Teufel Concept E Magnum
    AW: Stecker rein - dBox aus?

    Das meine ich nicht, wenn ich den Auschalter an der Steckdose ziehe, ist ja logischweiese kein Strom da und die dBox geht aus.
    Wenn ich den Anschalter drücke, geht die dBox an und bootet, aber genau das will ich verhindern, die dBox soll gleich in den Standby und nicht booten.
    Verstanden was ich meine?
     
  4. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    AW: Stecker rein - dBox aus?

    Gute Frage, würde mich auch mal interessieren, zumal hier in Bochum in den letzten Jahren des öfteren mal der Strom ausfällt (dafür auch noch mehr Geld verlangen... Aber das ist ein anderes Thema...) und jedesmal die Box hochfährt und den teuren Strom verbrät. Unnötig.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Stecker rein - dBox aus?

    Ich kann nur empfehlen,der Box einen eigenen Hauptschalter anzuderemeln
    auf der Rückseite,dann kann man sie einzeln bedienen.
    Löst nicht das oben geschilderte Problem aber das geht auch garnicht.
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.535
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Stecker rein - dBox aus?

    Ich bitte um eine Erklärung :eek: :D
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Stecker rein - dBox aus?

    man nehme einen "teuren" Dremel oder die Ersatzlösung aus dem LIDL für 9,95€
    und mache ein Loch von 13mmx9mm hinein und da kann man dann einen
    niedlichen kleinen Schalter reinstecken. ;)
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.535
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Stecker rein - dBox aus?

    Aha ;) nun bin ich schlauer :winken: Danke
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Stecker rein - dBox aus?

    Immer wieder gern. :)
     

Diese Seite empfehlen