1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Static - Bewegungslos

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 4. April 2014.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Der Verlust ihres Sohnes stürzt das junge Ehepaar Jonathan und Addie (Milo Ventimiglia und Sarah Shahi) in eine schwere Krise und es dauert eine Weile bis es den beiden allmählich wieder möglich wird, etwas unbeschwerter zu leben. Eines Nachts steht völlig überraschend eine junge Frau namens Rachel (Sarah Paxton) vor ihrer Tür und behauptet, von maskierten Unbekannten verfolgt zu werden. Das Paar gewährt ihr Unterschlupf, bleibt jedoch misstrauisch, da sich weder vor Tür noch Fenster etwas tut. Als die Verfolger dann aber tatsächlich auftauchen und sich gewaltsam Zutritt beschaffen, beginnt für Jonathan und Addie ein Albtraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint. Es offenbaren sich Geheimnisse, die lange zurückliegen und womöglich eine Begründung für das Auftauchen der Unbekannten liefern könnten.

    Was wie ein typischer Home Invasion Thriller beginnt, entschlüsselt sich gegen Ende in ganz andere Bahnen. Bis dahin ist der Film recht spannend und ist insgesamt mal was anderes im Thriller/Horror Bereich. Die Auflösung erwartet man so auf jeden Fall nicht. Spannung ohne Blut vergießen, dafür gibt es von mir 6/10


    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen