1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stasi-Spitzel im Bundestag

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von *scirocco, 23. September 2005.

  1. *scirocco

    *scirocco HAL 2015 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.058
    Ort:
    Hagen
    Anzeige
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,376125,00.html

    Frag mich, ob das in dieser Partei immer noch Methode hat und es noch ein paar Jährchen braucht bis es mal ne ordentliche Linke gibt, oder die PDS einfach zu dumm ist vorher mal bei der Birthler Behörde nachzufragen, welche ihrer Leute IMs gewesen sind! *kopfschüttel*
    Raus mit den Zecken, aber ganz schnell! :rolleyes:

    scirocco
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Stasi-Spitzel im Bundestag

    Auch wenn ich die Stasi und ihre Methoden nicht wirklich gut heiße, möchte ich doch mal am Rande so bemerken, dass das alles 1. mindestens 15 Jahre her ist, 2. die Stasi seit dem nicht mehr existiert und 3. ich mein Gesäß verwette, dass von den anderen Abgeordneten garantiert auch irgendwer irgendwas mit irgendwelchen Schlapphüten zu tun hat oder hatte.

    Gag
     
  3. crazyflo77

    crazyflo77 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    515
    Ort:
    Zürich
    AW: Stasi-Spitzel im Bundestag

    Ja und jetzt? Das macht das Ganze nicht besser! Wenn Ihr solche Leute im Bundestag habt und wollt (!), dann gute Nacht!
     
  4. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    391
    AW: Stasi-Spitzel im Bundestag

    Wen interesiert das noch? Nach dem Krieg sind auch jede Menge Nazis in der CDU gelandet.
     
  5. crazyflo77

    crazyflo77 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    515
    Ort:
    Zürich
    AW: Stasi-Spitzel im Bundestag

    *kopfschüttel*
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Stasi-Spitzel im Bundestag

    Wenn wir gleich dabei sind, gleich mal bei der CDU nachforschen...
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Stasi-Spitzel im Bundestag

    Frau Merkel hatte eine Opfer-Akte bei Stasi. Vielleicht hat Sie auch mit Stasi zusammengearbeitet?
     
  8. *scirocco

    *scirocco HAL 2015 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.058
    Ort:
    Hagen
    AW: Stasi-Spitzel im Bundestag

    Lässt sich hier im Westen leicht sagen/ schreiben, Gag. Bei Betroffenen, die in diesem Staat unter der Politik und ihren Helfern gelitten haben, muss das wohl ganz anderes ankommen.
    Wer mal in Berlin Hohenschönhausen eine "Tour" durch das Stasi-Gefängnis mitgemacht hat, weiß, was ich meine.
    Leute, die selbst eingesessen haben, erzählen dort von ihrem Leid und von psychischen Spätfolgen.

    Nichts gegen eine gesunde Linke, aber bitte nicht mit solchen Leuten..

    Gruß scirocco
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Stasi-Spitzel im Bundestag

    Nana, mit solchen Bemerkungen bin ich immer vorsichtig. Frau Merkel hat zwar für eine Pfarrersstochter in der DDR eine untypische Karriere (über die FDJ) gemacht, aber das hat gar nichts zu sagen.

    Solche Meldungen wie im Spiegel werden immer mal gern vorgekramt. Gysi(PDS), Stolpe(SPD) u.a. wollte man schöfter etwas anhängen...

    Es gibt hier im S.-A. auch CDU-Politiker die Stasiverdächtig sein sollen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2005
  10. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Stasi-Spitzel im Bundestag

    Es gab doch viele Menschen in DDR, die Mal jemanden verpfiffen haben oder jemandem was erzählt haben, was man lieber nicht erzählt hätte. Soll man jetzt alle steinigen?
     

Diese Seite empfehlen