1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

StarXL oder Unitymedia oder KDH

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Aventurin, 15. Oktober 2007.

  1. Aventurin

    Aventurin Guest

    Anzeige
    Als Student, der kurz vor'm Abschluss steht und sich nach Berlin (KDH) und Köln (Unitymedia) bewirbt, stellt sich die Frage, ob Kabel oder Sat (StarXL) oder gar t-home!?

    Meinungen sind gerne willkommen :winken:
     
  2. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: StarXL oder Unitymedia oder KDH


    Bei den Kabelanbietern - insbesondere bei Kabel Digital Home (KDH) - gibt es erheblich mehr Sender zu einem geringeren Preis (bzw. ähnlichen wenn du Star zur 5er-Kombi dazubuchst) als bei Premiere.

    Ich würde dir ganz klar zu Kabel Digital Home raten. :D
    In Köln ist es halt Digital Plus und Digital Extra.

    Bedenke, dass du für den digitalen Kabelanschluss die privaten Sender sowieso gegen eine extra monatliche Gebühr freischalten lassen müsstest. Diese wird bei einem Abo von KDH erlassen. Bei Um kostet Digital Plus weniger als KDH, dafür muss die Gebühr für die Privatsender trotzdem entrichtet werden (kommt preislich aufs selbe raus).

    Wenn du nach Köln oder Berlin ziehst wirst du vermutlich sowieso einen Kabelanschluss in deiner Wohnung haben. In der Stadt gibt es nur selten Satellitenempfang in den Wohnungen.

    Satellitenempfang ist grundsätzlich natürlich besser als der Kabelempfang (da billiger), aber da würde ich dir dazu raten auch kein Premiere Star zu abonnieren (zu schlechte Sender und zu teuer, Timesharing ...).
     
  3. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    AW: StarXL oder Unitymedia oder KDH

    Um nen Sat anschluss kommt man eigentlich nicht rum wenn man wirklich alles haben will.
    Nur leider ist Kabel TV in großstädten meistens schon in den Nebenkosten mit drin.
    Über Sat hast eigentlich alles und das sogar kostenlos.
    Meine ganzen Bekannten lachen mich schon aus das ich für sowas noch Zahle.
    Die haben 2000 digital sender für 0euro
    und ich 37 analoge und 48 digitale für 37 euro ca. im monat.
    Kabelempfang ist echt ne strafe!
     

Diese Seite empfehlen