1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

StarWars - DD versus DSR

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von the-digital, 20. Juli 2001.

  1. the-digital

    the-digital Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Euskirchen
    Anzeige
    MoinMoin,
    nun gehöre ich leider zu denjenigen, die StarWars in DolbyDigital (DD) nich schauen konnten. Deshalb habe ich mir gestern mal den Anfang von Teil VI in DolbySurround (DSR) angetan. Naja, da gibt es doch wohl deutlich bessere Sound-Beispiele in DSR.
    Meine Frage hier an das Forum:
    Wer hat die Fassung des Teils VI in DD gesehen und kann eine Aussage dazu machen, ob der Sound entsprechend weiträumig und mit Surround-Effekten versehen war.

    Und tschüss,
    Thorsten
     
  2. Terminator

    Terminator Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Stuttgart
    Ich habe zumindest Episode 1 mal in DD und mal in DPL (das ist übrigens eine gängige Abkürzung für Dolby Surround bzw. Pro Logic, eine andere is DS) gesehen. Die Unterschiede sind ENORM! Nicht nur die Räumlichkeit, auch die Tiefbasseffekte kommen wesentlich besser rüber (besonders im Pod-Racer-Rennen!).

    Stephan
     

Diese Seite empfehlen