1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Start Sonderaktion - wie läuft der Widerruf ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von mrsmyers, 27. Mai 2004.

  1. mrsmyers

    mrsmyers Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bernburg
    Anzeige
    Hallo,
    mein Arbeitskollege hat sich auf der Homepage bei Premiere das Start Angebot bestellt und heute kam eine Nokia Box an.

    Nun möchte der Schnösel das ganze Zeug nicht mehr haben und fragte mich,weil ich mal Premiere-Kunde war, wie das ist mit Rücksendung.

    Er zahlte ja beim Postboten 99 Euro+ 7 Euro= 106 Euro.
    Bekommt er alles wieder wenn er sein 14-tägiges Rückgaberecht in Anspruch nimmt oder nur die 99 Euros???
     
  2. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Er bekommt 99 € zurück, da er ja das Paket bestellt hat und Brummiere geliefert hat.
     
  3. Superkolbi

    Superkolbi Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Aschaffenburg
    Nein, er bekommt 106€ + Kosten fürs Rückporto zurück.
    Laut Fernabgebegesetz muß der Händler bei Widerruf für Waren, die mehr als 40€ gekostet haben, das gesamte Porto übernhemen.
    Kein Kumpel kann sich aber auch den Ärger mit P sparen und die Box auf ebay vertickern.
     
  4. MR2003

    MR2003 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Lahstedt
    Hallo,

    wichtig ist auch das er die Karte noch nicht aktiviert hatte (also im Gerät). In diesem Fall erlischt das Rückgaberecht laut Prem nämlich.

    Viele grüße,
    Michael
     
  5. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Das mag sicher richtig sein, bin mir aber fast sicher, das er ohne sich mit Brummiere zu streiten, nur 99 € bekommt. War bei mir auch so. Und es hat ewig und 3 Tage gedauert, bis ich die Rückzahlung hatte.
     
  6. MR2003

    MR2003 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Lahstedt
    Hallo ukroll,

    na ist doch klar. Die Anzahl der Menschen die es wegen 7 EUR auf einen teuren und mindestens halbjährigen Rechtsstreit mit Prem ankommen lassen sind nun mal überschaubar...

    Viele Grüße,
    Michael
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    Also wenn die Karte nicht Aktiviert ist MUSS Premiere das ganze zurück nehmen ohne murren. Wenn die Karte Aktiviert war is es Kulanz von Premiere wenn sie das ganze zurücknehmen ! Weil ein Premiere Vertrag (Prepaid ist ja auch ein Vertrag) wie ein Mietvertrag angesehen wird und es desshalb kein rücktritsrecht gibt ! Das war neulich in den Nachichten, weil des nen Urteil vom BGH war !
     
  8. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.332
     
  9. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.435
    Ort:
    nirgendwo
    wie bitte kann man "nichtaktivierte" karten bekommen?
    bei abschluss eines abos bei premiere,und das hat er ja weil sonst würde premiere ihm nichts zusenden,ist die karte autom. freigeschalten.
     
  10. Thorsten Schneider

    Thorsten Schneider Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Siegen
    Nein, die Karten sind nicht automatisch freigeschaltet. Man erhält mit der Smartcard ein Infoblatt, auf der eine 01805-Telefonnummer angegeben ist. Unter dieser Rufnummer ist dann ein Sprachcomputer und man tippt seine Kundennummer und die Smartcardnummer ein und die Karte wird freigeschaltet. Man wird vom Computer extra nochmals darauf hingewiesen, dass mit Freischaltung das Widerrufsrecht erlischt.

    Lässt man die Karte 14 Tage liegen, dann erlischt das Widerrufsrecht und die Karte wird automatisch freigeschaltet.
     

Diese Seite empfehlen