1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Start ABBO

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von wolf, 2. Mai 2002.

  1. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Anzeige
    Habe gerade von Premiere folgende E-Mail bekommen.
    Hallo, lieber Premiere-Freund,
    jetzt ist sie da, die Gelegenheit, auf die Sie gewartet haben:
    Premiere zum Kennenlernen - für nur 5 Euro pro Monat!
    Wie das geht? Ganz einfach:
    Klicken Sie hier: http://www.premiere.de/kennenlernen

    Viel Spaß mit dem neuen Premiere!

    Ihr Premiere Team

    Das finde ich als irreführend von Premiere. Wenn sich jetzt einer so ein ABBO bnestellt was kann er damit anfangen. Nach meiner meinung garnichts. Wo soll er denn die Smartkarte hinstecken. Nach meiner meinung kostet das ABBO Start nicht €5 sondern €12,50. Mann musss ja noch die D-Box Miete mit einbeziehen. Wenn mann keine D-Box mietet. Dann kommen noch die € für die Kaufbox dazu. Mann kommt immer wie mann es auch rechnet auf mehr als €5 für das Start ABBO. Sehe ich das falsch. Oder will Premiere die Neukunden für dumm verkaufen. Ich glaube das viele auf Premiere reinfallen werden und sich nachher über die Höheren Kosten ärgern.
    PS: Hoffentlich überlesen die Neukunden das klein Gedruckte nicht. Wegen der Mietbox.

    <small>[ 02. Mai 2002, 14:05: Beitrag editiert von: wolf ]</small>
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Du kannst Di auch von Galaxis, Humax oder Technics einen Receiver kaufen. Oder eine gebrauchte D-BOX

    -Zahni
     
  3. Cornelia

    Cornelia Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    361
    Ort:
    KL
    Also man wird schon darauf hingewiesen, dass man nen Receiver benötigt und dass man den für 7,50 ausleihen kann.
    Und bevor man die Bestellung losschickt, ist auch noch einmal ein Hinweis zum ankreuzen.
     
  4. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    zahni. Da hast Du ja recht. Aber warum sagt Premiere nicht gleich das das Start ABBO €12,50 kostet inklusive D-Box. Auch könnten sie sagen das das ABBO zwar €5 kostet, sich aber dann jeder den Reciver selber kaufen muss. Das wäre erlicher von Premiere, als als die vorgehensweise die sie jetzt haben.
     
  5. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Also, ich finde es besser, Premiere diese Dinge wieder trennt. Jeder soll sich seinen Receiver aussuchen koennen. Die D-BOX muss man nicht wirklich besitzen winken . Und wer eine mieten will, kann es...

    -Zahni
     
  6. zottelmonster

    zottelmonster Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2001
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Paderborn
    wolf:

    Klick doch mal auf bestellen....

    Beim Formular kannst Du als erstes Auswählen:

    "Ich möchte einen Digital-Receiver für € 7,50 monatlich mieten."

    Und da der Trend so oder so nach Digital geht, finde ich es in Ordnung das sie das ganze getrennt haben.

    Denn es macht schon sinn sich einen digital reciever zu hohlen und nicht premiere zu haben.
    (Ich sag nur zdf.infokanal). Sprich es gibt schon Leute die einen Dig.Rec. haben und kein Premiere.

    Gruss,

    Zottel
     
  7. Mutzi

    Mutzi Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    60
    Ort:
    HH
    hat sich erledigt...

    <small>[ 02. Mai 2002, 16:12: Beitrag editiert von: Mutzi ]</small>
     
  8. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.335
    "premiere start für 5 €" ist absolut irreführend. das ist genauso wie "handy für 1 €" für das man dann zwei jahre lang ca. 15 € grundgebühr im monat abdrücken kann.

    niemand, der sich dazu animiert fühlt, für 5 € premiere ranzuholen, wird mal eben 200 € für eine box ausgeben, wenn er sich nicht für digitales tv interessiert. es gibt keinen trend richtung digi tv und niemand benötigt digi tv. digi tv ist in derzeitiger form absoluter unfug.

    schnupper-kennenlern-start-abonnenten zahlen dementsprechend 12,50 € und keinen cent weniger. wenn man erfolgreich sein wollte, hätte man die boxmiete in start-abos komplett weggelassen. so ist es schon wieder viel zu teuer und obendrein teurer als bisher (basic incl. dbox = 15 € &lt;---&gt; start und box = 12,50 bzw. start und plus und box = 22,50).
     
  9. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Das Start-Abo wird nur zu einen Erfolg, wenn es billige Premiere-taugliche Receiver gibt. Die 249€ z.B. für die galaxis sind noch zu hoch. Erst wenn der Preis auf unter 200€ sinkt, kann es ein Erfolg werden. Also wäre Premiere gut beraten, preiswerte Receiver in Verbindung mit Start anzubieten.
     
  10. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    @Strunz77:

    Absolut richtig. Die Masse der potentiellen Neukunden interessiert der Preis, für den sie z.B. die BL-Konferenz am Samstag schauen können. Die zusätzlichen Kosten für den Kauf bzw. die Miete eines Digitaldecoders schrecken die Leute ab.

    tschippi
     

Diese Seite empfehlen