1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Stars auf Eis": Verletztenserie reißt nicht ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.083
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: "Stars auf Eis": Verletztenserie reißt nicht ab

    Die anderen Opfer sind mir wurscht! Das hier geht aber zu weit!!!! Der arme Hund! :(
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: "Stars auf Eis": Verletztenserie reißt nicht ab

    Wenn nur die Pfote verletzt wurde, ist das nicht so schlimm. Den Rest kann man noch essen.
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: "Stars auf Eis": Verletztenserie reißt nicht ab

    Wir sind hier ja nicht im Dschungelcamp! ;) :D
     
  5. Gunnar

    Gunnar Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    564
    Ort:
    28816 Stuhr
    AW: "Stars auf Eis": Verletztenserie reißt nicht ab

    entweder sind die "Verletzungen" echt - dann haben wir endlich echtes Reallity-TV, oder alles ist nur Show. Könnte man manchmal meinen, wenn man die super ausgeleuchteten Dreharbeiten im Krankenhaus sieht - oder?
     
  6. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: "Stars auf Eis": Verletztenserie reißt nicht ab

    Hey, da habe ich auch schon drüber nachgedacht.
    Mir kommt das vor, als wenn die ehemals gut hofierte Dame des DDR-Regimes Witt mehr Zuschauer sucht, damit dieser kommerzielle Unterhaltungsmüll nicht abgeschafft wird... Die Witt ist sowieso ein charakterloser Wendehals, die nicht zu ihrer Vergangenheit steht und man nicht wirklich mehr sehen möchte. Nicht einmal im Playboy.
     
  7. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    Beinbruch ...

    Ich mag sie schon sehen und mir IST IHRE VERGANGENHEIT schnurzpiepegal und ich komme aus der DDR ...

    Ansonsten sind diese Shows für die "Promis" um längen anspruchsvoller und gefährlicher als das diese Baby Veranstaltung da im Dschungel ... selbst jeder RAAB Event (außer Poker, aber wohl selbst das ;) ) fordert mehr als das Dschungelcamp ...

    Lars Beinbruch und das Schulter auskugeln der Profiläuferin zeigen halt auch das Eistanzen schon anspruchsvoll ist ...
     

Diese Seite empfehlen