1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Starke Störungen bei vielen Sendern

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Duje1911, 2. Juni 2008.

  1. Duje1911

    Duje1911 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hi,

    hab seit kurzem starke störungen, besonders bei den privaten pro7, rtl, rtl2, sat1 etc. kann die garnet mehr gucken sind permanent am ruckeln... signal ist so ca. 30%, also nicht schaubar... :mad:

    die abderen kanäle von UM RTl crime, sat1 comedy, etc haben zwar auch nur noch ne signalstärke von ca 56% aber kann sie wenigstens ohne pixelmatsch und ruckler schauen.
    bei premiere kanälen ist soweit alles okay... die kinokanäle von UM auch ganz okay... aber auch signal schwächer als sonnst.
    also im großen und ganzen ist überall das signal schwach geworden.

    weis vielleicht jemand bescheid ob die was am machen sind?

    gruß
     
  2. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Starke Störungen bei vielen Sendern

    Was für ein Receiver hast du?
     
  3. Duje1911

    Duje1911 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    28
    AW: Starke Störungen bei vielen Sendern

    ne nanoXX 9300c aber an der kann es net liegen bis vor 2-3 tagen lief alles einwandfrei.
    meine eltern haben den gleichen receiver mit dem gleichem problem... obwohl sie eihentlich immer mehr signal hatten als ich weil sie direkt an der dose sind haben die das gleiche problem... komisch hmm
     
  4. Dassi79

    Dassi79 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Starke Störungen bei vielen Sendern

    haben seit samstag exakt das selbe problem! (in nrw)

    hab grad bei der tollen serviceline angerufen und bin fast aus allen wolken gefallen.

    der typ meinte, dass der hausverstärker die frequenzumstellung evtl. nicht verarbeiten könnten. und das sei angeblich pech, wogegen UM nix machen. da sollte man sich halt ne neue hausanlage zulegen.

    ja nee is klar, nur weil UM neue frequenzen macht sollen sich die kunden neue verstärker zulegen...

    wobei es natürlich sein kann das der typ an der serviceline wie so oft mal wieder keine ahnung hatte. das wäre ja nix neues...
     
  5. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.379
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Starke Störungen bei vielen Sendern

    Der Spruch mit dem Hausverstärker ist DER Standardspruch und wird grundsätzlich bei jeder Störung einem verkauft - ganz egal, ob es jetzt wirklich so ist oder nicht.
     
  6. Duje1911

    Duje1911 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    28
    AW: Starke Störungen bei vielen Sendern

    echt komisch das ganze. das kam plötzlich von heute auf morgen... einfach so :eek:
     
  7. Lomaldo

    Lomaldo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    88
    AW: Starke Störungen bei vielen Sendern

    Hallo Zusammen,

    habe seit ca. 2 Wochen Störungen, komischerweise allerdings nur in Nachmittagsstunden. Morgens und Abends ist i.d.R. alles o.k.

    Wie kann das sein?

    P.S. 4 Familienhaus, alle Parteien haben das Problem....
     
  8. Dassi79

    Dassi79 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Starke Störungen bei vielen Sendern

    ich finds auch so krass, das UM eine störung ihrerseit immer gleich so kategorisch ausschließen.

    als am samstag die programme verschwunden waren, hab ich bei der hotline angerufen. dort lief ein band ab mit "in ihrem einzugsgebiet liegt zur zeit eine störung vor".
    als ich gestern wieder angerufen hatte und den 2 nasen von der störung berichtet hab, wollten die davon irgendwie gar nix wissen...

    ich glaub das problem bei denen sind einfach (oder u.a.) echt inkompetente leute an der serviceline...

    vielleicht sollte man denen mal nen bösen brief oder mail schreiben um zu sagen das die serviceline total für nüsse is ;-)
     
  9. AndyHai

    AndyHai Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Starke Störungen bei vielen Sendern

    kann ich nur schmunzeln...habe seit Monaten Probleme und UM bekommt es nicht in den Griff...es waren schon x-fach Leute hier zum messen und haben immer andere Vorschläge parat...der Verstärker ist als letztes getauscht worden...was mir aufgefallen ist, immer Abends so gegen 20:00 Uhr sind die Sender gestört (z.b. NASN) kann man sich nicht antun was da abgeht. Werde bei der nä. Versammlung das Thema SAT nochmal anschneiden, da ich kein bock :mad: mehr habe auf UM.
     
  10. IPTV-Nutzer

    IPTV-Nutzer Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    310
    AW: Starke Störungen bei vielen Sendern

    hatte auch viele Probleme mit Unitymedia, der Service ist echt die größte Katastrophe.

    Habe jetzt T-Home Entertain und habe Kabelanschluss komplett gekündigt.

    Auch wenn es bei der Telekom auch viele Probleme gibt, sind dort wenigstens die Hotliner und Mitarbeiter vor Ort bemüht und schieben die Probleme nicht auf den Kunden ab, wie bei UM.
     

Diese Seite empfehlen