1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Starke Schwankungen bei 12.441 MHz

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Worringer, 4. Februar 2007.

  1. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo,

    habt Ihr auch so starke Schwankungen der Signalqualität bei den Arena Familie-Kanälen auf 12.441 MHz? Bei allen anderen Kanälen, d.h. die Nichtarenakanäle, funktioniert alles Bestens und sowohl bei der Stärke als auch der Qualität ist ein voller Ausschlag da, was auf eine richtig ausgerichtete Schüssel schließen läßt.

    Achja, fast hätte ich es vergessen: ich nutze den PDR9700 mit dem Technicrypt CW-Modul.

    Gruß
    W.
     
  2. I.gel

    I.gel Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    AW: Starke Schwankungen bei 12.441 MHz

    Ebenfalls Hallo,

    Bei einigen Modul- Receiver Kombinationen kann es zu Kompatibilitätsproblemen kommen. So auch beim PDR 9700 und TechniCrypt CW. Ist zwar selten kommt aber vor. Schau mal nach, welche SW Version du auf dem Modul hast. Die aktuelle hat am Ende eine 27. Wenn das nicht der Fall ist, ein Update durchführen über den Transponder 12669 MHz vertikal SR 22000.
    Übrigens ist ein Alphacrypt laut Hersteller und aus eigener Erfahrung empfehlenswert.
     

Diese Seite empfehlen