1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stark schwankende Bildqualität beim arenaSAT Promokanal

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Martyn, 6. Mai 2010.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.752
    Zustimmungen:
    2.562
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Hab mir gerade bei Bekannten den Sixx Trailer und den arenaSAT Promokanal angeschaut. Beim arenaSAT Promokanal ist mir aufgefallen das dort die Bildqualität stark schwankt, zwischen erstklassig (besser aus die ÖR DVB-S Programme) und grottig (deutlich sichtbare Artefakte, teilweise zeigt sogar der Ton Blubberansätze). Die Einbrüche treten hauptsächlich auch, wenn Vorschauclips auf die einzelnen Sender wechselt, es also zu grossen Bildwechseln kommt.

    Tritt das Problem nur auf dem Promokanal auf oder auch auf auf anderen Sender auf dem Transponder?
     
  2. Moviestar

    Moviestar Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Stark schwankende Bildqualität beim arenaSAT Promokanal

    N O C H habe ich arena.
    Die stark schwankende Bildqualität tritt bei fast allen Sendern
    bei arena auf. Es ist manchmal sogar so schlimm, dass man
    gar nicht weiterschaut. Starke Artefaktbildung habe ich vor Allem
    vormittags und vorabends festgestellt.
    (Es ist auch kein Wunder, die Bandbreite liegt zum Teil weit unter
    der einer Super-Video-CD)
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.752
    Zustimmungen:
    2.562
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Stark schwankende Bildqualität beim arenaSAT Promokanal

    Gerade bei PayTV würde man da aber mehr erwarten.
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.911
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Stark schwankende Bildqualität beim arenaSAT Promokanal

    Der Witz ist aber, dass man immer noch schön fleißig Nullbits mitsendet.

    Ich vermute dass es daran liegt, dass die Sender ihre Kapazitäten selbst finanzieren müssen.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.752
    Zustimmungen:
    2.562
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Stark schwankende Bildqualität beim arenaSAT Promokanal

    Mittlerweile wird auf dem arenaSAT Promokanal nur noch ein Standbild übertragen, aber das zeigt sehr deutliche Komprimierungsartefakte.

    Wenn es eh nur noch ein Standbild ist wäre doch eine besser Qualität möglich.
     
  6. bold_eagle

    bold_eagle Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Stark schwankende Bildqualität beim arenaSAT Promokanal

    Wieviel Nullbits sendet man denn mit?

    Wieviel Programme hätten noch Platz?
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.752
    Zustimmungen:
    2.562
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Stark schwankende Bildqualität beim arenaSAT Promokanal

    Keine Ahnung. Selber hab ich ja nichtmal Digitalempfang, und ne SAT-Karte für PC ist generell nicht vorhanden. Hab es nur auf dem Fernseher von Bekannten gesehen.
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.911
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Stark schwankende Bildqualität beim arenaSAT Promokanal

    Also Programme sollte man wirklich keine neuen mehr aufschalten,s ondern die QUalität der Ausstrahlung der anderen Programme verbessern.
    Es werden 4 MBits an Nullbits gesendet. Also locker 2,5 Mbits könnte man noch auf die anderen Programme verteilen. Das Standbild des Promokanal hat 800 kbits.
     

Diese Seite empfehlen