1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stargate-Receiver soll 99 Euro kosten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Februar 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.230
    Anzeige
    München - Dennoch strebt Stargate 200 000 Kunden für das erste Geschäftsjahr an. Dies sagte der Stargate-Geschäftsführer Wolfram Winter der "Süddeutschen Zeitung".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    AW: Stargate-Receiver soll 99 Euro kosten

    Also irgendwie passt die Überschrift überhaupt nicht zum Inhalt.
    Hab das jetzt 2 mal gelesen, aber nicht ein Satz behandelt das Thema Receiver??

    Ist der 99 Euro Receiver mit CI Slot oder nur mit Kartenleser ?
    Und wird es welche mit CI Slot geben ?
     
  3. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Stargate-Receiver soll 99 Euro kosten

    Und die alles entscheidende Frage... kann man Stargate auch ohne Stargate-Receiver empfangen, also per CI-Modul in einem anderen Receiver???
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Stargate-Receiver soll 99 Euro kosten

    Auch stargate muss sich an urherebechtsgesetze etc. halten. Das heißt das der Jugendschutz gewährleistet sein muss. Folglich sind offiziell NUR "stargate receiver" nutzbar.
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Stargate-Receiver soll 99 Euro kosten

    Also wenn es D schon übertreiben muss mit dem Jugendschutz sollte der wenigsten in die Module "eingebaut" werden.:mad:
     
  6. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Stargate-Receiver soll 99 Euro kosten

    Das gibt es doch schon, siehe Easy.TV bzw. arena komplett mit AXN, Silverline & Co. Diverse Module verfügen über einen internen und nicht deaktivierbaren Jugendschutz.
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Stargate-Receiver soll 99 Euro kosten

    Offiziell? :eek:
     
  8. Denny92

    Denny92 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    83
    AW: Stargate-Receiver soll 99 Euro kosten

    Kann ich mir garnicht vorstellen!!!
     
  9. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.091
    AW: Stargate-Receiver soll 99 Euro kosten

    Entavio, Brummiere, Stargate

    3 Receiver? Das wär lustig.

    Weiss man schon welches CAS Stargate benutzen will?
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Stargate-Receiver soll 99 Euro kosten

    Niemand zwingt die Sender Material ausserhalb der erlaubten Zeit zu zeigen.
    Und falls es dir noch nicht ausgefallen ist, die ARD darf ohne Pin senden, das ZDF darf ohne Pin senden, RTL darf...
    Kein Sender braucht einen Jugendschutz Pin.

    Ferner kann man (wie schon erwähnt) die Jugendschutzpinabfrage in das CI Modul packen.

    Niemand braucht Zwangsreceiver wegen dem Jugendschutz (Auch Premiere braucht keine zertifizierten Receiver wegen dem Jugendschutz).

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen