1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stargate: das Ende

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Speedy, 16. Februar 2005.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    Anzeige
    Und wer hats gerade gesehen ?

    Bissel mehr Action hätte ich mir schon gewünscht, sowas in Richtung Independence Day.

    Viel haben die Mutterschiffe ja nicht angerichtet, paar Kreuzer und ein Flugzeugträger....
    Und das haben wir ja auch nur über den Funk gehört.
    Selbst die Promoteus hats überlebt.

    Und dann diese Energie dinger, die aussahen wie Glühwürmchen...
    So ein Fetter Laser wie die Ionen Kannonen wären doch was fetteres gewesen.

    Mal schaun wie Stargate Atlantis so ist :)
     
  2. darkmaan

    darkmaan Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Stargate: das Ende

    Ist das jetzt das Ende von Stargate SG1 insgesamt oder war das nur eine Staffelende?
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Stargate: das Ende

    Das ist 'nur' das Season-Finale der 7. Staffel gewesen, das gestern in deutscher Erstausstrahlung zu sehen war. Momentan läuft in den USA die 8. Season und die 9. ist in Planung.
    Gruß, Reinhold
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Stargate: das Ende

    Hast du erwartet, das sich O'Neill in einen Antiker verwandelt? ;)
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Stargate: das Ende

    Aber bitte nicht mit der selben Art die Aliens platt zu machen ;-)

    Hätten sie richtig angefangen wäre keine Erde mehr für die Fortsetzung der Serie überiggeblieben ;-)

    Desweiteren sollte man in Serien sowiso akzeptieren das die bösen blöde Fehler begehen wenn die Serie etwas länger laufen soll.

    Na diese Glühwürmchen Dinger arbeiten aber schön selektiv. Ein fetter Laser hätte auch die Erdenflotte mit weggeblasen :)

    Wobei mich das wundert. Von einer Spezies die überall hochgefährliche Technik ohne Bedienunganleitung rumliegen lässt erwarte ich nicht so rücksichtsvolle Waffen ;-)

    Mehr Aktion so wie es in den Trailer ausschaut. Mal sehen ob das negativ ist.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2005
  6. Benjamin Ford

    Benjamin Ford Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    559
    Technisches Equipment:
    Panansonic Bluray 3D-Recorder
    Sky+ 2TB
    AW: Stargate: das Ende

    ....was O'Neil angeht, seid nicht überrascht, das er im Pilotfilm von "Stargate - Atlantis" wieder unter den Lebenden weilt und nicht mehr im Eisblock eingefrohren ist, dazu noch General ist, denn RTL II tut sich mit dem vorgezogenenen Start der Ableger-Serie zu "Stargatel" keinen grossen Gefallen was Kontinuität betrifft.

    In den USA und England wurde nämlich der Eröffnungszweiteiler der 8.Staffel "Neue Machtverhältnisse" vor dem Pilotfilm "Aufbruch in eine neue Welt" gezeigt, danach liefen die beiden Serien parallel.

    RTL II wird die 8.Staffel aber erst nach den 20 Episoden der 1.Staffel "Stargate - Atlantis" senden, was zwar handlungstechnisch nicht weiter schwerwiegt, weil es in beiden Serien keine Crossovers gibt. Aber nur für den Pilotfilm hätte man halt Vorkenntisse gebraucht, was im Eröffnungszweiteiler der 8.Staffel geschehen ist. Ich vermute dass RTL II "Stargate" nicht zu schnell verbraten will, um für das ganze Jahr bzw. für 40 Wochen aktuelle Stargate-Folgen zu haben.
     
  7. prodigital

    prodigital Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    57
    AW: Stargate: das Ende

    Da Hätte Man den Eröffnungszweiteiler gezeigt und wenn Atlantis vorbei wäre halt nochmal. Wiederhohlen doch eh alles 3-4 fach da ist das doch egal.
     
  8. Icehawk

    Icehawk Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    direkt hinten links
    AW: Stargate: das Ende

    Mir hat die erste Staffel von Stargate Atlantis echt gut gefallen und bin froh, dass ich sie ohne die Werberunterbrechungen sehen konnte, war zwar alles englisch, aber das war mir egal.

    Bin schon gespannt auf die 2. Staffel.

    Ich kann Stargate Atlantis empfehlen.
     
  9. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    AW: Stargate: das Ende

    In der Videothek gibt es schon Folge 1-4 auf DVD in D. Waren aber bisher immer alle ausgeliehen :wüt:

    -Zahni
     
  10. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Stargate: das Ende

    wo hast du startgate atlantis ohne werbung gesehen? auf dvd?

    johannes
     

Diese Seite empfehlen