1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Star Wars - Dunkle Bedrohung" kommt in 3D in die Kinos

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die "Star Wars"-Saga geht in die nächste Runde. Kurz nach der Veröffentlichung des Blu-ray-Komplettsets hat 20th Century Fox die erste 3D-Verfilmung der sechsteiligen Reihe angekündigt. "Die dunkle Bedrohung" wird am 9. Februar 2012 in die deutschen Kinos kommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tron007

    tron007 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Star Wars - Dunkle Bedrohung" kommt in 3D in die Kinos

    Cool da werd ich reingehen Star Wars in 3D wollt ich schon immer mal geniesen!!!!! Der Termin wird ganz dick angekreuzt da kann kommen was will!!!
     
  3. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: "Star Wars - Dunkle Bedrohung" kommt in 3D in die Kinos

    Wieso nächste Runde? Nur weil der Film jetzt in 3-D kommt? Inhaltlich ist es doch der selbe Film, oder nicht? Mir reicht meine Blu-Ray-Box. Ins Kino gehe ich wegen Star Wars erst wieder, wenn die Geschichte weitererzählt wird.
     
  4. meierpeter68

    meierpeter68 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: "Star Wars - Dunkle Bedrohung" kommt in 3D in die Kinos

    Obgleich es erneut nur eine Aufbereitung des bestehenden Filmmaterials ist, kann ich als Star Wars-Fan der ersten Stunde nicht anders und werde mir auch diese Aufmachung im Kino reinziehen. Da fühle ich mich doch gleich wie so ein kreischendes Groupie :D
     
  5. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.440
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Star Wars - Dunkle Bedrohung" kommt in 3D in die Kinos

    Warum hast du die BD-Box gekauft, schaust die Filme deiner Aussage nach eh nur einmal an...:rolleyes:
     
  6. zuhause

    zuhause Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Star Wars - Dunkle Bedrohung" kommt in 3D in die Kinos

    Da ich die ersten 3 ALTEN Folgen gerne gesehen habe, den 3 NEUEN Folgen nichts abgewinnen konnte und ich die Überarbeitung der alten 3 Folgen nicht
    so überragend fand, werde ich mir 3D NICHT antun.
    Auch bei Wiederholungen im TV ziehe ich dann eine aufgenommene NEUE FOLGE irgendeiner Serie der Saga vor.
    Damals, als Luke&Co das erste Mal im Kino waren, begeisterten mich die
    Filme. Aber ich muß sie mir nicht zig mal mit und ohne digitalen ergänzungen und dann irgendwann auch noch in 3D ansehen - weder im Kino noch auf dem
    egal wie großen TV zuhause.
     
  7. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: "Star Wars - Dunkle Bedrohung" kommt in 3D in die Kinos

    Erst wollte ich die Blu-Ray-Edition mir nicht kaufen. Weil der erste Preis mir viel zu teuer war. Er lag zunächst bei 89,99. Dann hat man beim Media Markt den Preis auf 76 Euro für die gesamte Box gesenkt und da bin ich dann doch schwach geworden. Und das ist auch die letzte Box die ich von Star Wars kaufen werde. Es sei denn es kommt neuer Stoff hinzu. Ich muß mir die Filme nicht in 3-D auch noch angucken. Aber vielleicht testet Lucas ja nur, wie groß das Interesse noch ist an Star Wars. Und verfilmt irgendwann neue Teile. So wie damals als er zunächst die alten Filme überarbeitet in die Kinos gebracht hat und dann später kamen dann die Prequels. Vielleicht gibt es ja noch ne Fortsetzung nach Episode 6. Man weiß ja nie. Oder die Ganze Reihe wird gerebootet. Hollywood recycelt ja so viel in der letzten Zeit.
     
  8. tvfre@k

    tvfre@k Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Star Wars - Dunkle Bedrohung" kommt in 3D in die Kinos

    Finde ich eher überflüssig und überhaupt, wie lange will man denn die Filme noch Melken!
     
  9. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.440
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Star Wars - Dunkle Bedrohung" kommt in 3D in die Kinos

    Fortsetzung wird es keine geben, denn die früher angekündigten Episoden 7-9 wurden von Lucas alle schon in Ep. 6 eingearbeitet. Auch ein Reboot steht außer Frage.

    Ich habe schon einige Filme sowohl in 3D als auch in 2D gesehen, und es war jeweils ein neues Erlebnis, insofern werde ich wohl auch SW in 3D schauen. (alleine schon um zu sehen, ob amn sie gut umgesetzt hat)
     
  10. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: "Star Wars - Dunkle Bedrohung" kommt in 3D in die Kinos

    Mal sehen, es hieß Jahrelang von den alten Filmen wird es keine Fortsetzung geben und dann kam ab 1999 die Prequels. Lucas wird sich die Umsatzzahlen der 3-D-Versionen wohl sehr genau ansehen und dann werden wir sehen. Wie gesagt in Hollywood ist alles denkbar und auf absolute Aussagen gebe ich gar nix.

    Hieß es nicht mal er würde eine Realserie über die Zeit zwischen Episode 3 und 4 machen wollen? Gibts da nix neues?
     

Diese Seite empfehlen