1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Star Trek:Into Darkness

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 12. September 2013.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.885
    Zustimmungen:
    552
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Bei der Erforschung fremder Welten ist die Crew der Enterprise auf einen Planeten gestoßen, der von einem Vulkan zerstört zu werden droht. Spock findet einen Weg, den Ausbruch des Vulkans zu verhindern, während Kirk mit Freund 'Pille' ein Ablenkungsmanöver startet. Doch als sich die Ereignisse überschlagen und Spock zu sterben droht, kann Kirk sein Crew-Mitglied nur mit einem waghalsigen Manöver retten. Bei diesem sieht die unterentwickelte Spezies des fremden Planeten aber die Enterprise – ein klarer Verstoß gegen die oberste Direktive der Föderation, die keine Einflussnahme auf die Entwicklung fremder Kulturen erlaubt. Spock wird daraufhin strafversetzt, Kirk wird abgesetzt und soll zurück an die Akademie. Nur die Fürsprache seines Förderers Admiral Pike verhindert dies und Kirk kann zumindest als dessen rechte Hand an Bord der Enterprise bleiben – und dort wird er auch gebraucht: Denn ein fürchterlicher Terroranschlag erschüttert London, bei dem ein Archiv der Sternenflotte in die Luft gejagt wird. Dahinter steckt John Harrison , ein ehemaliges Mitglied der Sternenflotte. Während sich die obersten Führer der Förderation zwecks Gegenmaßnahmen beraten, erkennt Kirk, dass sie damit dem Terroristen genau in die Karten spielen. Sein Versuch, noch Schlimmeres zu verhindern und den mysteriösen Terroristen zu schnappen, löst ein episches Strategiespiel um Leben und Tod aus, bei dem Freundschaften auseinandergerissen werden und Kirk Opfer aus der einzigen Familie bringen muss, die ihm noch bleibt: seine Crew.

    Der zweite Neustart der Star Trek Reihe, ist von der Geschichte villeicht nicht so knallig wie das Remake selber, aber die Schauwerte sind beachtlich und Action satt wird von J.J. Abrams serviert, der das Star Trek Reboot voll im Griff hat und auch die SMS Generation ins Star Trek Boot holt. 7/10 von mir für Star Trek:Into Darkness

    Star Trek Into Darkness Blu-ray Disc

    [​IMG]
     
  2. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Star Trek:Into Darkness


    Also knallig war der Film doch. J. J. Abrams hat aus Star Trek wirklich einen Knallerfranchise gemacht. Auch die Fortsetzung ist wirklich gelungen. Gute Darsteller, eine wendungsreiche Story, großartige Actionsequenzen und tolle Special Effects. Blockbusterherz was willste mehr? Von mir gibts

    9/10
     
  3. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Star Trek:Into Darkness

    Oh, gleich kaufen. ;)
     
  4. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Star Trek:Into Darkness

    So BR ist gekauft. Aber ohne 3D.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.461
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Star Trek:Into Darkness

    Ich habe die 3D BD die kann ich auch als 2D laufen lassen (will ich aber nicht).

    Werde sie mir morgen anschauen
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    3.879
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Star Trek:Into Darkness

    Wie viel hast du bezahlt?
     
  7. *scirocco

    *scirocco HAL 2015

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.077
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Star Trek:Into Darkness

    Ich bin kein großer Fan der Star Trek Reihe, aber dieser Film hat mir richtig gut gefallen.

    Ein gutes Schauspielerteam, die visuellen Effekte topp und auch die Story ist recht gut.
    8 Points von mir.
     
  8. markus82

    markus82 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Star Trek:Into Darkness

    Hab die 3D BD, gerade eben angeschaut - 8/10
     
  9. Dolfan13

    Dolfan13 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    AW: Star Trek:Into Darkness

    Bei mir ist es genau andersrum. Hab den Film damals schon im Kino gesehen und fand ihn furchtbar. Liegt aber wohl daran, dass mein Lieblingsfilm aus der Franchise ST2 ist und wenn man den mag, kann einem der neue eigentlich kaum gefallen. Und dann diese ständigen lens flares. 4/10
     
  10. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Star Trek:Into Darkness

    Für mich ist der alte Khanfilm von 1982 der beste der alten Trekfilme. Trotzdem finde ich diese Version auch toll. Außerdem kann man diese Version mit dem alten Film gar nicht vergleichen, weil die Filme dann doch zu unterschiedlich sind, obwohl sie die gleichen Charaktere haben.
     

Diese Seite empfehlen