1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Star Trek in HD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. November 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Düsseldorf - "Einsteigen und anschnallen" - So lautete das Motto bei der Premiere der HD DVD Star Trek Reihe in Düsseldorf. Toshiba präsentierte mit Paramount Home Enteratinment und CBS in der Rheinmetropole in den UCI-Kinos für geladene Gäste eine Preview der HD DVD Doppelfolge "Talos IV – Tabu" mit Captain Kirk und Co. in den Hauptrollen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.341
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Star Trek in HD

    Nachdem schon die Preise der normalen Star Trek DVDs absolut rekordverdächtig waren (100 € pro Staffel), bin ich sehr gespannt auf die HDDVD-Preise.:D
     
  3. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Star Trek in HD

    ich liebe star trek aber die preise bei den normal dvds sind wircklich geradezu astronomisch, da wird hd unbezahlbar
     
  4. meech

    meech Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    229
    AW: Star Trek in HD

    Was soll denn der Unsinn?Gerade die Filme der ersten Staffel wurden so billig produziert,daß mit Hd noch mehr ersichtlich wird,wie lächerlich die Tricktechnik damals war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2007
  5. zacman

    zacman Senior Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    304
    AW: Star Trek in HD

    Einige Spezialeffekte wurden für die HDDVD/DVD Combo neu gemacht. Wenn man sich die Reviews zum Bild ansieht, scheinen die meisten auch sehr zufrieden zu sein. Selbes gilt für die neuen Extras.

    Trotzdem sind 150€ natürlich für jeden nicht Star Trek Verrückten eine Frechheit.
     
  6. meech

    meech Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    229
    AW: Star Trek in HD

    Aber sicher nicht die Pappmache"landschaften",oder??
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Star Trek in HD

    Mal dumm gefragt, ist der im Kino nicht schon damals beser als HD gewesen (Die Auflösung)?
    Warum sollten da jetzt also aufeinmal die Hammer Spezialeffekte drin sein?
    Nen SW Horrorfilm aus den 30igern beurteilt ja auch niemand nach den heutigen Effektmasstäben. Warum sollte das bei den alten StarTrek Dingern anderst sein?
    Ist halt nen alter Film. Sollen die da jetzt noch nen Jar Jar Binks reinschneiden nur weil er in einer höheren Auflösung rausgebracht wird?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2007
  8. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: Star Trek in HD

    Also ich bin auch ganz großer Star Trek Fan!

    Vorallem Voyager!

    Die DVD Preise in Deutschland sind wirklich der Hammer, aber da gibts nen Trick!

    Die DVD Staffeln sind nur in Deutschland so teuer, im EU Ausland kosten die nichtmal die Hälfte!

    Und die DVDs sind EU weit die selben sowie auch die schönen Plastik Boxen, nur die Cover und "Beipackzettel" sind dann halt nicht in Deutsch, aber auf der DVD hat man trotzdem Deutschen Ton, ja da ist sogar das deutsche FSK Zeichen drauf!

    Hab mir Voyager Staffeln so über eBay (bei nem deutschem Importeur) auf diese Weise für 55 Euro besorgt! Und ich denk wenn mans selber aus dem EU Ausland mitbringt oder von amazon bestellt sollte es noch billiger gehn.

    mfg

    karlmueller
     
  9. meech

    meech Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    229
    AW: Star Trek in HD

    Verlange ich ja eben nicht.
    Die sollten das einfach lassen,weil es genau deswegen Unsinn ist.Alte Startrekfolgen in Hd...
    So ein Quatsch.Da will man den Leuten nur das Geld doppelt und dreifach aus der Tasche ziehen.
     
  10. zacman

    zacman Senior Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    304
    AW: Star Trek in HD

    Also von der reinen Auflösung kannst Du mit 35mm Material auch 4K scannen, das ist kein Problem. Die HD DVD Version macht also schon Sinn.

    Trotzdem ist die Qualität von analogem Material im Kino auch heute meistens wesentlich schlechter als im eigenen HD Heimkino. Grund ist, dass heutzutage von einem digitalen Master für die Kinos reproduziert wird und beim Kopieren der Filmrollen gehen halt Informationen verloren. Abhilfe schaffen da nur digitale Kinos.

    Siehe dazu: http://www.heise-medien.de/presseinfo.php/ct,07,09_14_b/41
     

Diese Seite empfehlen