1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Standby abschalten bei LCD ?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von SteveHH, 4. Mai 2008.

  1. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    Anzeige
    Hallo

    Kann ich bei meinem Samsung mittels Steckdosenleiste das Gerät komplett vom Strom abklemmen ohne das er alle Programmierungen vergisst ?

    Mir ist gestern meine Stromrechnung ins Haus geflattert ich muss 20 Euro mehr im Monat bezahlen. AUA. Und ich habe einen Mehrverbrauch von ca. 500 kwH :-(

    Jetzt suche ich natürlich mal die Stromvernichter.

    Danke Euch

    Stephan
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.556
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Standby abschalten bei LCD ?

    Welchen Samsung hast du denn genau?
     
  3. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Standby abschalten bei LCD ?

    Ja, das wäre gut zu wissen... Aber vor allem wieviel Stunden am Tag ist er aufgedreht? Das dürfte wesentlich mehr zur Stromrechung beitragen als die 1-3W/h im Stand by. Es kommt oft vor, dass die Leute ihren alten Habitus aus der 15" CRT Zeit übernehmen und einen 50" einfach so nebenbei zig Stunden am Tag laufen lassen.. Die 300-500W/h je nach Modell schlagen natürlcih irgendwann mal zurück.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.556
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Standby abschalten bei LCD ?

    Das wäre meine nächste FRage gewesen;)
    Ich habe da mal was für meinen LCD herausgesucht!
    P.S.:mein LCD verliert nur die Uhreneinstellung wenn ich ihn vom Netz trenne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2008
  5. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Standby abschalten bei LCD ?

    Also ich habe einen Samsung 32" LE 32 R71 B
    Das Gerät läuft eigentlich am Wochenende den ganzen Tag
    und in der Woche immer Abends.

    Wir haben Premiere mit einem Receiver der ja dann auch immer an ist.

    Und einen DVD Rekorder der auf Standby ist.

    Danke Euch

    Stephan
     
  6. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Standby abschalten bei LCD ?

    Nun, da kommt einiges Zusammen. Ich schätze ein 32" der R-Reihe dürfte so an die 130-160W brauchen, je nach Einstellung. Premiere-Reciever in Betrieb ca. 12-15W (wenns einer mit HDD ist dann 20-25W). Nehmen wir mal 6 Stunden am Tag und Mittelwerte Tag an, dann sinds (140+13)*6= 0,918 kWh am Tag und *356=ca. 312 kWh pro Jahr. Hält sich also in Grenzen, wenn's mehr Stunden am Tag sind musst du entspr. einsetzten.
     
  7. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Standby abschalten bei LCD ?

    Danke

    dann habe ich den Stromfresser gefunden :)
    Ist also die gute alte Glotze

    Was sagt uns das ? Mehr raus statt vor der Glotze sitzen

    Stephan
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.556
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Standby abschalten bei LCD ?

    Man sollte sich aber Fragen was sich seit der letzten Stromrechnung verändert hat.
    Wenn man dann nur die 70er Röhre gegen einen 32" LCD ausgetauscht hat können da keine 500 KW mehr herauskommen.
     
  9. SteveHH

    SteveHH Silber Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Technisat PR-K
    DD Anlage von Sony mit Boxen von Nubert.
    Pioneer DVD Player
    Panasonic DVD+HD Recorder
    Grundig TV
    AW: Standby abschalten bei LCD ?

    Wieso das scheint zu passen
    lass den LCd nur mal so Wochenende täglich 8-10 Stunden durchlaufen
    dann benötigt der schon richtig Saft.
    Klar kann das nicht alles sein. Vielleicht zu locker mit Stromverbrauch umgegangen :)

    Was braucht so ein LCD eigentlich an Strom wenn er nur per RC abgeschaltet wurde, wobei ich den Samsung sowieso nicht komplett abschalten kann.
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.556
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Standby abschalten bei LCD ?

    Wenn früher ein Röhrenfernseher 8 -10 Stunden gelaufen ist hat der auch Strom verbraucht.
    Das mußt du von paul71 Rechnung abziehen.
    Im Stanby sollen moderne Geräte so um 1W verbrauchen.
     

Diese Seite empfehlen