1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Standbild nach dem zappen

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Basti81, 21. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Basti81

    Basti81 Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem:
    jedesmal nachdem ich umgeschaltet habe friert mein Bild kurz ein. läuft dann weiter und friert wieder ein, nach 1-2 Minuten läuft das Bild dann wieder flüssig. Schalte ich um, habe ich wieder das gleiche Problem.
    Nutze den X301T, Das Speedport W701V und die WLan Bridge.

    Weiß einer einen Rat.? Router und Receiver mal ganz vom Strom nehmen habe ich schon probiert.
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Standbild nach dem zappen

    Das, was Du gemacht hast, war schonmal richtig. Zusätzlich die Störungsstelle 0800-3302000 anrufen und die Störung melden. Hardwarereset des Receivers (hinten dreimal aus und wieder an bis Online?OK erscheint und dann auf OK und Reset zu Ende ausfüren.
     
  3. scope2002

    scope2002 Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Standbild nach dem zappen

    Moin...
    bin mir recht sicher, dass die Übertragungsrate nicht hoch genug ist! Ich hatte tagelang das gleiche Problem, mach ma nen Dsl-Speedtest!
    ISt der Reveiver über Lan oder W-Lan mit dem Router verbunden?
    Wie viele andere Geräte hängen am Router?
    Was für ne Leitung hast du?
    Gruß
     
  4. Basti81

    Basti81 Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Standbild nach dem zappen

    Receiver ist per Wlan mit dem Router verbunden, ansonsten noch meine PS3 und mein Laptop. Alles über Wlan. Das Problem besteht auch nur beim zappen, danach läuft alles. Habe VDSL25. Hardwarereset werd ich nochmal machen. Sind dann eigentlich die Filme auf der Festplatte weg?
     
  5. scope2002

    scope2002 Neuling

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Standbild nach dem zappen

    ....also die Verbindung sollte ja ausreichend sein aber das das leider net immer der Fall ist, weiß glaub ich jeder, der T-Home hat. Vorallem per W-Lan gibts scheinbar immer wieder Probleme!

    Ich glaub die Filme müssten danach weg sein, musste mal googlen.

    MFG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen