1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Standardbelegung TV-Programme im Ausland

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von manu_2000, 6. August 2010.

  1. manu_2000

    manu_2000 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe eine Multifeed-Anlage und möchte meine Programme in meinen Favoritenlisten gerne so sortieren, wie es Einheimische auch machen. Hier in Deutschland ist die Standardreihenfolge "ARD, ZDF, RTL, SAT. 1, PRO 7 ...".

    Aber wie sieht es in folgenden Ländern aus:
    England (habe Astra 2D)
    Italien (Hotbird-Programme)

    Wie soll ich meine Programme am Besten sortieren? Gibt es Quellen im Netz oder hat jemand von Euch Ahnung?

    LG
    Manuel
     
  2. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Standardbelegung TV-Programme im Ausland

    Da könntest du eigentlich auch gleich noch fragen, wie du deine Socken und
    Hemden im Schrank sortieren sollst.
    Du verstehst, was ich meine ?
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.797
    Zustimmungen:
    5.203
    Punkte für Erfolge:
    273
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.757
    Zustimmungen:
    2.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Standardbelegung TV-Programme im Ausland

    Schon darüber lässt sich streiten. Für mich gehört das örtliche Dritte auf die 3, ProSieben auf die 7.

    Auch da wirst du (durch die digitale Umwälzung) verschiedene Optionen finden.

    Die klassische Reihenfolge in England aus Analogzeiten:
    1. BBC One
    2. BBC Two
    3. ITV 1
    4. Channel 4
    5. FIVE

    Danach wird's schon schwierig. Du kannst je nach Geschmack erst die weiteren ITV-Programme oder die BBC-Sender einsortieren.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Standardbelegung TV-Programme im Ausland

    oder auch die ITV HD Regional Versionen

    Stimme Spoonman zu; da muss jeder seine eigene "Standartbelegung finden; da gibt es eigentlich keine echte "Standartbelegung"
     
  6. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Standardbelegung TV-Programme im Ausland

    Der TE hatte es doch eigentlich richtig geschrieben.
    Jedes Receivermodell hat seine eigene "Standardbelegung."
     
  7. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Standardbelegung TV-Programme im Ausland

    Klar ORF muss auf 1 und 2 !
     
  8. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Standardbelegung TV-Programme im Ausland

    In der Regel ist es so, dass zuerst die öffentlich rechtlichen bzw. Staatssender kommen, und dann die Privaten nach Gründungszeit (erst die eingesessenen Platzirsche) und nach Attraktivität. So haben jedenfalls die Ausländer, zu denen ich Kontakt habe, ihre Receiver eingestellt.

    Italien:

    Rai Uno
    Rai Due
    Rai Tre
    Rete 4
    Canale 5
    Italia 1
    dann der Rest nach Sehgewohnheit

    Spanien ähnlich, nur gibt es eben TVE1 und TVE2, dann die privaten mit den Zahlen im Namen, der Rest nach Belieben.

    Griechenland
    ET-1
    NET (ehemals ERT2)
    ET-3
    Ant1 (der älteste Private)
    MEGA
    ALTER
    alpha
    Star
    weiter nach Belieben und Sehgewohnheit


    Niederlande tragen die Sender alle eine Nummer im Namen, da ist es einfach.

    Frankreich hat traditionell TF1 als Privaten an erster stelle, weil er früher mal staatlich war und privatisiert wurde. Alles weitere auch duchnummeriert.

    So weit aus meinem Bekanntenkreis.

    Und ja, bei mir ist die Reihenfolge ARD, ZDF und dann das zuständige Dritte auch ganz wichtig!

    Und diejenigen, die angrenzende Nachbarländer haben, wollen meistens das oder die Nachbarlanddritten traditionell auch recht weit vorne. Bei ORF oder SF-Empfang kommen die meist auch noch vorne und dann erst der Rest. Regional also sehr unterschiedlich.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Standardbelegung TV-Programme im Ausland

    storniert da link schon vorhanden
     
  10. manu_2000

    manu_2000 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Standardbelegung TV-Programme im Ausland

    Danke Euch für die Antworten!

    LG
    Manuel
     

Diese Seite empfehlen