1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Stand-by-Kosten haben die Verbraucher sensibilisiert"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    84.214
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - In der aktuellen Ausgabe der DIGITAL TESTED, dem Schwestermagazin der DIGITAL FERNSEHEN, die ab Freitag im Handel erhältlich ist, gibt es erstmals einen "Öko-Check".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.131
    Zustimmungen:
    1.251
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Stand-by-Kosten haben die Verbraucher sensibilisiert"

    Mich sensibilisiert das überhaupt nicht.
    Bei 0,5 Watt Leistungsaufnahme meines TV im Stand-by.
    Da hab ich ja ein Riesensparpotential.:eek:
    Da sollte man eher über die wirklichen Stromfresser wie Waschmaschinen , Boiler etc. nachdenken. Da lohnt das Energie sparen. :)
     
  3. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Stand-by-Kosten haben die Verbraucher sensibilisiert"

    Darüber kann aber DF keine "News" bringen... :winken:
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.430
    Zustimmungen:
    1.967
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Stand-by-Kosten haben die Verbraucher sensibilisiert"

    Es haben ja nicht alle Geräte nur 0,5 W Standby Stromverbauch. Mein Hyundai HST 110 H DVB-T PVR braucht knapp 30 W im Standby, weil ein interner Antennenverstärker wegen des durchgeschliffenen Signals immer in Betrieb ist. Solche Geräte gehören durchaus an den Pranger.

    Gruß
    emtewe
     
  5. Hugo Boß

    Hugo Boß Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Stand-by-Kosten haben die Verbraucher sensibilisiert"

    T-Verteiler vor das Gerät und immer brav am Netzschalter ausmachen
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    108.797
    Zustimmungen:
    2.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Stand-by-Kosten haben die Verbraucher sensibilisiert"

    Das macht bei einem PVR aber nun keinen Sinn. ;)

    Das Problem bei solchen Geräten ist ja das die Stanby Stromaufnahme meist nichtmal in den Technischen Daten stehen und der Kunde es erst merkt wenns schon für ein Umtausch zu spät ist.

    30W Standby, solche Geräte sollten generell vom Markt genommen werden.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.430
    Zustimmungen:
    1.967
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Stand-by-Kosten haben die Verbraucher sensibilisiert"

    Genau das ist es. Der Wert stand weder in den technischen Daten, noch wurde der in irgendeinem Testbericht erwähnt. Mir fiel nur irgendwann auf, dass bei komplett abgeschaltetem PVR der einfache DVB-T Empfänger dahinter kein Antennensignal mehr hatte. Dann fiel mir die hohe Gehäusetemperatur des Hyundia auf, naja, und als die Messung knapp 30 W ergab habe ich nicht schlecht gestaunt. Selbst mein alter Videorekorder brauchte mit 35 W kaum mehr, und der war aus dem Jahr 1989.
     
  8. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Stand-by-Kosten haben die Verbraucher sensibilisiert"

    [aufdiewellehaumodus]
    Ach ohje. Da bin ich ja richtig happy mit meinem 0,7-Watt-Standby-PVR :D
    [/aufdiewellehaumodus]

    Ne, mal im Ernst. 30 Watt Standby geht ja mal gar nicht. :winken:
     

Diese Seite empfehlen