1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stadt Köln greift ins Eigentumsrecht von Immobilieneigentümern ein

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Worringer, 5. April 2016.

  1. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Stadt Köln nimmt sich die Frechheit heraus, Immobilienbesitzern vorzuschreiben, wie sie ihr Eigentum zu verwenden hat!!!
    Soweit geht also schon die Regelungswut der Behörden. Nun fehlt nur noch, daß sie vorschreiben, wer dort einziehen muß. Oder, am Besten, noch, wenn ein Eigenheim mehr Wohnfläche hat, als nach Staatsvorgabe für die dort gemeldeten Bewohner zuläßig ist (siehe Hartz4-Regelung), neue Mitbewohner zuweisen.

    Es ist meine Sache als Eigentümer, zu entscheiden, ob und falls ja wen, ich mir ins Haus hole. Wenn ich der Meinung bin, es ist schön, daß meine Immobilie leersteht, dann hat das niemanden etwas anzugehen.

    Hier der Link zu dem skandalösen Eingriff: Vernachlässigung und Zweckentfremdung: Leerstand in Köln soll ein Ende haben | Kölner Stadt-Anzeiger
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Finde ich gut, wird leider noch zu selten so gemacht.
     
  3. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    847
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wie viele Versuche habe ich, um ohne Lesen des verlinkten Artikels zu raten, wer dort reingepflanzt werden soll?
    Wetten, ich treffe schon beim ersten Versuch ins Schwarze?
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Warum war mir das jetzt klar? :sneaky:


    Also ein Eingreifen wenn Häuser als Ferienwohnungen angeboten werden und damit zweckentfremdet werden, kann ich ja irgendwie noch nachvollziehen, aber Wohnungen die länger als 3 Monate leerstehen sogar mit Bußgeldern zu belegen, finde ich nicht in Ordnung. Dies sollte jedem Vermieter selbst überlassen sein, ob er seine Wohnung vermietet oder nicht, solange das Haus so in Ordnung gehalten wird, dass Passanten keine Dachziegel auf den Kopf fallen.
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.191
    Zustimmungen:
    4.502
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    GG Art. 14: (2) Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.
     
    uklov gefällt das.
  6. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    737
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    Eine Quasi Enteignung also:confused:
     
  7. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.402
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    Weil Gorcon mit Sicherheit keine Immobilien besitzt. ;)
     
    SanBernhardiner gefällt das.
  8. Steff79

    Steff79 Senior Member

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    766
    Punkte für Erfolge:
    103
    die diskussion gab es hier schonmal, da gibt es eben auch den passus eigentum verpflichtet irgendwo. und leer stehen lassen in der jetzigen zeit ist nicht ok.
     
    +los gefällt das.
  9. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    1.167
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Einerseits finde ich es bedenklich, dass man eingreift und vorschreibt was man mit der Bude macht. Wie @Major König schrieb, solange die Dachziegel niemandem auf dem Kopp fallen, soll man machen, was man will.

    Andererseits finde ich es richtig, dass man Objekte, die teilweise, schon seit Jahren herumstehen, als Wohnungsraum wieder zur Verfügung gestellt werden.

    Wenn ein Eigentümer dagegen klagen würde, sehe ich die Chancen, als Laie, 50:50. Die Frage ist auch warum man Objekte leerstehen lässt, statt diese zu vermieten und dicken Gewinn zu machen? Abschreibungen? Dick fett minus machen? Lohnt sich das eher? Wäre natürlich unschön, wenn man so wieder irgendwelche Steuern sparen will.
     
  10. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    Würdest Du wetten, würdest Du verlieren. Wer dort einziehen soll, wird mit keiner Silbe erwähnt. Es wird lediglich berichtet, daß die Stadt Köln dem Eigentümer den Leerstand seines Eigentums verbietet und ihm eine Rechnung über 10 k€ geschickt hat, weil er sein Eigentum leerstehen läßt.
     

Diese Seite empfehlen