1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Stadlshow": Schlechte Quote für Verjüngungskur

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. September 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit neuen Moderatoren und neuem Konzept gegen die sinkenden Quoten. Aus dem alt bewährten "Musikantenstadl" wurde am Samstag nun die neue "Stadlshow", aber die Verjüngungskur hat der Quote nicht zum Aufwind verholfen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Stadlshow": Schlechte Quote für Verjüngungskur

    War aber auch von vornherein klar das man damit die älteren verliert aber kaum neue dazugewinnt.

    Beides geht bei so einer Sendung nun mal nicht!
     
  3. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Stadlshow": Schlechte Quote für Verjüngungskur

    Genauso sehe ich das auch. Es ist immer ein Format für unsere "Alten" gewesen. Man hätte mit Andy Borg alles so lassen sollen. Welcher Rentner hat denn Lust auf solch eine Sendung wie diese am letzten Samstag.

    Wie heißt es doch so schön: "Einen alten Baum verpflanzt man nicht."
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2015
  4. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: "Stadlshow": Schlechte Quote für Verjüngungskur

    Tja, wos kon ma do nur sogn?! Jugendwahn is ned ois, sondern a d' qualität. :D

    Ich hab mir das wirklich auch mal angetan und habe wohl genau das gedacht, was Hans Hoff bei DWDL geschrieben hat.

    Mei müssens die Alten fei denkn, d' Folksmusi is a ned mehr wos es mol woa. :p

    Es wurde bis zur Unkenntlichkeit degeneriert.
     
  5. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: "Stadlshow": Schlechte Quote für Verjüngungskur

    Wobei man immer anmerken muss, dass es beim "Musikantenstadl" und auch dem neueren, verjüngten Format "Stadlshow" nie "Volksmusik" zu sehen gab, sondern lediglich "volkstümliche Musik" und "Schlager".
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Stadlshow": Schlechte Quote für Verjüngungskur

    Das mag sein ändert aber nichts an der Tatsache. ;) Entweder man mag die Musik oder man mag sie nicht.

    Wenn man dann noch andere Musik für eine Altersgruppe rein mischt dann schaut es niemand mehr.
     
  7. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: "Stadlshow": Schlechte Quote für Verjüngungskur

    Richtig! Das wäre so als ob man einem Metaller plötzlich Popmusik auf die Ohren setzen will, oder einem Trancer Klassik in den Gehörgang fiedelt und harft.
     
  8. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: "Stadlshow": Schlechte Quote für Verjüngungskur

    Ist schon richtig, was Ihr sagt, aber dennoch wird hier immer von "Volksmusik" gesprochen, wenn es um den "Musikantenstadl" oder ähnlichem geht. Und das ist nun mal falsch.

    Wer echte "Volksmusik" sehen will, muss entweder verschiedene Sendungen im 'Bayerischen Fernsehen' ansehen (z.B. "Musikantentreffen" oder "Zsammg'spuit" bzw. die "Wirtshausmusikanten beim Hirzinger") oder diverse Sendungen in den 'ORF'-Programmen, 'Servus TV' und dem SRF. Im Radio empfehle ich dazu 'BR Heimat', das auch über DVB-S zu empfangen ist. Die anderen Shows haben damit so gut wie nichts zu tun; das angebotene Repertoire ist eher dem Schlager zuzuordnen und wird daher "volkstümliche Musik" genannt.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Stadlshow": Schlechte Quote für Verjüngungskur

    Kann gut sein aber da sich mein Trommelfell schon innerhalb von 1/10 sek zusammen rollt wenn man in die Sendung schaut bekommt man das eben nicht mit.
    :LOL:

    Ist nun mal nicht meine Musik! :eek:
     
  10. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: "Stadlshow": Schlechte Quote für Verjüngungskur

    Dann sag das nochmal den Nordlichtern, dass sie BR schauen sollen, wenn er überhaupt im Kabel ist oder geschweige denn via DVB-T. Da könnte es je nach Region schwierig werden, wenn die solche Volksmucke schauen/hören wollen mit der Verfügbarkeit des BR. ;)
     

Diese Seite empfehlen