1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stacker/Destacker

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von eploeni, 31. August 2016.

  1. eploeni

    eploeni Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, guten Abend!
    ich habe per Stacker/Destacker über ein Kabel den Fernseher und den Recorder mit der SAT-Schüssel verbunden. Grundsätzlich mit Erfolg, so dass ich alle SAT-Programme mit dem Recorder aufnehmen kann und andere Programme zeitgleich mit dem Fernseher ansehen kann.
    Leider treten wohl manchmal kurzzeitige Störungen mit Pixelbildung im Bild auf. Öfters und mehr bei der Aufnahme mit dem Recorder und seltener und schwächer im Fernseher. Viele Sendungen werden auch störungsfrei aufgenommen / abgespielt. Ohne Stacker/Destacker gibt es mittels Direktübertragung von der Schüssel zum TV keine Störungen.
    Woran kann das liegen? Das Kabel von der Schüssel zu den Geräten TV und Recorder ist ca. 10 m. Ist über die Strecke ev. ein zu großer Leistungverlust? Die angezeigte Leistung ist nur noch ca. 65 % , dabei die Qualität aber 100%. Muß ev. ein Verstärker eingebaur werden? Wenn ja, wo, welchen?
    Oder ist das Problem anders gelagert?
    Für jede Hilfe bin ich dankbar!
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    5.210
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hallo,
    gibt es da auch eine Antennendose?
     
    eploeni gefällt das.
  3. eploeni

    eploeni Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nein, ich habe keine Antennendose!
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.185
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    eploeni gefällt das.
  5. eploeni

    eploeni Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank für die sites. Sie haben mir mein Problem gut erklärt. Es liegt somit wohl eindeutig an den zu schlechten Kabel. Daran kann ich wohl auch nicht ändern, da sie im Haus verlegt sind. Ich werde konsequenterweise nun versuchen, ein zweites Kabel zu verlegen. das ist dann die beste Lösung.
    Bis dahin werde ich über ein Kabel mit einem Verteiler auf beide Geräte leben.
    Frage: Gibt es eine Listung der Sender mit der Angabe, welche von einander getrennt vom TV und vom Recorder aufgenommen werden können? So wüsste ich, welche verschiedenen Programme ich zeitgleich sehen und aufnehmen kann.
    Vielen Dank!
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    5.210
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das wäre natürlich optimal.;)
    Es gibt schon solche Listen, aber die werden nicht so oft aktualisieret.
    Hier ist eine Liste von Astra 1 (19,2°E) Transporder.
    FlySat Astra 1KR/1L/1M/1N @ 19.2° East

    Es gibt 4 Sat-Ebenen:
    Low horizontal(LH) -->H bis 11700MHz
    Low vertikal(LV) -->V bis 11700MHz
    High horizontal(HH)-->H ab 11700MHz
    High vertikal(HV) -->V ab 11700MHz

    Um gleichzeitig TV zu schauen und mit dem Reckorder aufzunehmen, mussen die Sender auf eine Ebene senden. (Bsp. LH: Das Erste HD/ZDF HD, HH: Sat1 SD/Pro7 SD)

    Hier noch eine Empfehlung für Vorrang-Schalter:
    https://www.amazon.de/Vorrang-Schal...id=1472738686&sr=8-2&keywords=vorrangschalter
     
    eploeni gefällt das.
  7. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    Sind Fernseher und Rekorder Unicable-kompatibel? Mit Unicable sind die Anforderungen an die Hochfrequenzeigenschaften eines Kabels im Gegensatz zu Stacker / Destacker sogar geringer als für ein konventionelles Satsignal.
     
    eploeni gefällt das.
  8. eploeni

    eploeni Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nichts ist davon unicable-kompartibelDanke für die gute Hilfestellung!

    Bis zum neuen Kabelverlegen nach unserem Urlaub werde ich mich so behelfe.
    Nochmals vielen Dank!

    Danke für all die gute Hilfestellung!
     

Diese Seite empfehlen