1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Stabantenne anschließen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von XPR, 13. November 2004.

  1. XPR

    XPR Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgenden DBV-T Receiver http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0001OHUH6/qid%3D1100359813/302-0332762-8547237

    Da ich einige Programme nicht empfangen konnte (z.B. ARD), habe ich mir eine Stabantenne zusätzlich gekauft. Die soll man nun mit F-Stecker Koaxialkupplung an den Receiver für die Stromversorgung anschließen. Aber irgendwie weiß ich nicht wo. Hat mein Receiver solch einen Anschluß nicht oder was mach ich falsch? :confused:

    Grüße
    Janine
     
  2. 1701D

    1701D Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Köln
    AW: Stabantenne anschließen

    Vermutlich hast Du Dir eine aktive Stabantenne gekauft. (Richtig?) Einige solcher Antennen beziehen ihren Strom direkt über das Antennenkabel. Dafür ist es aber notwendig, dass der Receiver auch die 5V an der Buchse liefert. Laut eines AMAZON Rezensenten kann der Sony das nicht. In dem Fall must Du ein externes Netzteil an die Antenne anschliessen. Ohne Versorgungsspannung liefern aktive Antennen übrigens meist gar kein Bild. Also nicht wundern, wenn ohne Netzteil nichts geht.

    Gruß

    Klaus
     
  3. XPR

    XPR Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Stabantenne anschließen

    danke für die antwort. du hast recht. Auf der Packung stand nicht, ob es aktiv oder passiv ist. Jetzt hab ichs unten auf dem Etikette der Antenne gelesen.

    Wie ist das denn bei passiven Stabantennen? Würde das bei mir gehen?
     
  4. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Stabantenne anschließen

    Das kommt auf Deinen Standort an.
     
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Stabantenne anschließen

    Klar, das würde bei dir gehen. Passive Antennen sind oft besser als die aktive.
     
  6. XPR

    XPR Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Stabantenne anschließen

    ich meinte, ob eine passive Stabantenne bei mir anzuschließen wäre, weil der Anschluß der aktiven bei dem Sony Teil ja nicht möglich ist.

    Eine aktive Stabantenne wird bei Amazon übrigens sogar audrücklich als Zubehör für den Sony aufgeführt.
     
  7. wylly31

    wylly31 Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Amsterdam
    Technisches Equipment:
    Topfield PVRt 5000!
    AW: Stabantenne anschließen

    Hast Du schon einmal in die Bedienungsanleitung geschaut ob da irgendwas steht vonwegen Spannungsversorgung 5V für Antenne?

    Es müßte wenn er das unterstützt auch in der Software ein Menüpunkt Versorgungsspannung ein und ausschalten sein!


    Gruß Wylly
     
  8. XPR

    XPR Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Stabantenne anschließen

    beides kann ich nicht finden
    Gibt es keine Antennen, die anders angeschlossen werden können :confused:
     
  9. Coernel

    Coernel Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    56
    AW: Stabantenne anschließen

    Hallo, kann es sein das die Stabantenne von dem Anschluss, gar nicht an Deinem Receiver passt (F-Stecker zum anschrauben)? Dann brauchst Du einen Adapter von F->Analog.
    Gruss Cörnel
     
  10. XPR

    XPR Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Stabantenne anschließen

    ja richtig! Die Antenne kann ich nicht an den Receiver anschließen. Daher kann die Antenne auch nicht mit Strom versorgt werden. Bei der Stabantenne war ein Stecker zum aufschrauben dabei, nur habe ich keinen entsprechenden Eingang am Receiver zum Anschließen.

    Brauche ich dafür noch einen speziellen Adapter?

    Mein Receiver hat nur RF-Eingang und Ausgange sowie 2 Scartbuchsen und einen Audio-Ausgang.
     

Diese Seite empfehlen